Winterreifen?

  • Die 20 Zoll Insignia A OPC sind jetzt montiert.

    Dateien

    • winter.jpg

      (123,21 kB, 57 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Gruss


    Florian


    Opel Insignia Sportstourer GSI 2.0T Lavarot



  • Beim TÜV hat man mir gesagt das ET ab 33 beim GSI kein Problem ist. Eine Eintragung muss sowieso erfolgen und da wird vom TÜV auch geprüft ob eine Radabdeckung montiert werden muss. Je höher die ET umso unwahrscheinlicher ist die Montage einer Radabdeckung.


    Gruß


    Arkis

    Ich weiß nicht was ich will, daß aber mit aller Kraft und jeder hat ein Recht auf eine falsche Meinung. :D

  • Hallo Leute, mein Insignia den ich bekomme hat als Winterräder die Design Stahlräder mit 225/55 R17 Bridgestone Blizzak LM001 drauf. Hat noch jemand den Reifen drauf und kann mir sagen ob der gut und leise ist? Bisher habe ich nicht immer die besten Kritiken zu Bridgestone gelesen.

    Insignia ST Innovation Bj. 11.2017

    1,5l Turbo 165 PS Automatik

    Tiefsee Blau

  • Ich hab die Blizzak LM001 in 235/45 auf 18 Zoll. Das Abrollgeräusch ist trotz laminierter Seitenscheiben gut zu hören; hauptsächlich bei niedrigen Geschwindigkeiten. Bei höheren Geschwindigkeiten sind sie dann relativ leise. Aktuell bin ich wegen Schneeaufkommens mit 230er Druck auf den Reifen unterwegs, im ECO-Modus könnte es also durchaus leiser werden. Sonst gibts noch nicht viel zu sagen, da ich sie erst 400km habe ;)

    2019-xxxx: Insignia B ST Innovation 1.5, 165 PS, MT, Rouge Braun, OPC Line
    2016-xxxx: Corsa Drive 1.4, 90 PS, MT, Lavarot
    2016-2019: Insignia A ST Edition 1.6 SIDI, 170 PS, MT, Mahagoni Braun
    2009-2016: Signum Cosmo 2.2 direct, 155 PS, MT, Spacegrau, Eibach Sfw
    xxxx-2009: VW Polo, Citroën ZX, Trabant 601 Kombi

  • Na das ist eigentlich nicht das was ich wollte. Da bin ich ja mal gespannt ob sie in 225/55R17 leiser sind. Die laminierten Seitenscheiben habe ich ja auch.

    Insignia ST Innovation Bj. 11.2017

    1,5l Turbo 165 PS Automatik

    Tiefsee Blau

  • Hilft ja auch nur selber testen, aber wenn ich eins in den vielen Tests in Erinnerung habe, dann die Inkonsistenz von Bridgestone ... da ist von Platz 1 bis zum letzten Platz irgendwie alles möglich.
    Würde mich bei der Lautstärke auch nicht wundern. Selbst die Herstellerangabe ist ja nicht niedrig.


    Aber wenn es dich nicht stört, dann erstmal runterfahren.


    Die Goodyear-Ganzjahresreifen sind auch ziemlich laut, aber ich kann es (noch) ignorieren ...

  • Also extra neue kaufe ich nicht deswegen, die sind ja so gut wie neu. Wollte nur vorher mal wissen, ob sie vielleicht totaler Mist sind oder sich doch ganz gut fahren. Mit meinen bisherigen Semperit Winterreifen bin ich ja auch meals zufrieden, obwohl die noch nie Testsieger waren oder so richtig weit vorne, aber leise und komfortabel auf alle Fälle und kritisch wurde es auch noch nie.

    Insignia ST Innovation Bj. 11.2017

    1,5l Turbo 165 PS Automatik

    Tiefsee Blau

  • Beim Insignia sind die schlecht isolierten Radhausschalen das Problem. Da helfen auch die duplexscheiben nichts, außer bei der Reduzierung der Windgeräusche. Fahre aktuell 245/45 18 mit Fulda Winterreifen und er singt schon sehr hörbar bei 100. 225 er allwetter waren aber auch nicht wirklich besser.

  • Hi,


    ich fahre 245 40 R19 Vredestein Wintrac Pro, die sind vielleicht etwas lauter als die originalen Michelin Pilot aber Innerorts und auf der Landstraße ist kaum ein Unterschied zu hören.
    Ich habe keine laminierten Seitenscheiben.


    Gruß vom Steinhuder Meer


    Arkis

    Ich weiß nicht was ich will, daß aber mit aller Kraft und jeder hat ein Recht auf eine falsche Meinung. :D