Winterfußmatten von ProLine

  • Wir haben für Januar einen Kurzurlaub in Österreich gebucht - auch wenn ich nicht weiß ob wir wirklich hin dürfen wollte ich mein Dickschiff schon mal Schneesicher machen :thumbsup:

    Schneeketten habe ich schon gekauft und am Samstag sind die neuen Fußmatten aus der Bucht geliefert worden.

    Ursprünglich dachte ich, ich kaufe mir die originalen Gummimatten von Opel - so von wegen Paßgenauigkeit. Aber das Preis / Leistungsverhältnis hat mich da schon zum grübeln gebracht.

    Also habe ich noch ein bisschen weiter gestöbert und dann die Fußmatten von ProLine (oder PRO-LINE) gefunden.

    Diese haben eine richtige Wannenform. Also heute mal fix den Karren gewaschen und gesaugt und die neuen Matten eingesetzt.

    Ich finde die machen einen guten Eindruck den ich euch nicht vorenthalten wollte :thumbsup:


    VoLi2.JPG VoRe2.JPG


    HiLi2.JPG HiRe2.JPG


    Bilder ohne Fußmatten braucht ihr wohl keine, ein gesaugter Insignia ohne Fußmatten ist jetzt nicht so toll ;)


    Ich persönlich finde die, wie gesagt, richtig gut. Da kann auch mal "ordentlich" Schnee an den Schluppen sein, der bleibt dann in der Matte.

    Für den Sommer gibt es dann wieder die original Stoffmatten von Opel 8)


    Gruß Michael

    Der Große: Insignia B ST 2.0 Exclusive mit so dies und jenem und eventuell auch mal am Haken: Hobby 560UFf Exclusive

    Der Kleine: Dacia Sandero II, 0.9 TCE 90 Prestige

  • Michael0670

    Hat den Titel des Themas von „Winterfußmatten“ zu „Winterfußmatten von ProLine“ geändert.
  • https://fussmattenprofi.com/op…y_curr_tax=1563-pwb-brand Hat mein Sohn in seinem Skoda Kodiak, Preis-Leistung stimmt. mfg.

    Der Geruch leider nicht.

    Hatte sie im Sommer bestellt, sowie ein anderer Leidensgenosse.

    Waschen, lüften hat nichts gebracht.

    Die Matten haben einen extremen chemischen Geruch verbreitet.

    Musste ich leider zurück schicken.


    Habe nun welche von Azuga.

    Nicht ganz so stylish aber trotzdem sehr gut.

  • Ich nutze schon seit Langem Matten von Azuga, meine ganze Familie ebensom die halten super lange und der süßlich-chemische Geruch verfliegt nach 1-2 Tagen Lüften auf dem Balkon. Bei Azuga gibt's auch Matten in Wannenform.

    Opel Insignia ST 2.0 CDTI AT Business Innovation 4/2018
    "Volle Hütte" :thumbsup:

  • Das war das erste was ich bei den ProLine gemacht habe als ich den Karton aufgemacht habe - den Rüssel rein gesteckt.

    Und die riechen definitiv gar nicht.


    Von daher waren die auch in der Richtung eine gute Wahl :) .


    Gruß MIchael

    Der Große: Insignia B ST 2.0 Exclusive mit so dies und jenem und eventuell auch mal am Haken: Hobby 560UFf Exclusive

    Der Kleine: Dacia Sandero II, 0.9 TCE 90 Prestige

  • Müsste ich meine Dame fragen. Wobei ich (und sie auch, denke ich) mit den Schuhen die ich (wir) bis jetzt anhatte(n) - also mit Profilsohle - keine Probleme hatten. Heißt es war alles bestens.

    Nur mit meinen Renegades ist das Auto fahren nicht so prickelnd.

    Aber ich brauche, als fauler Automatikfahrer, eh nur den linken Fuß ;)


    Gruß Michael

    Der Große: Insignia B ST 2.0 Exclusive mit so dies und jenem und eventuell auch mal am Haken: Hobby 560UFf Exclusive

    Der Kleine: Dacia Sandero II, 0.9 TCE 90 Prestige

  • Ouch... verdammt... als Linkshänder bin ich so konditioniert... da fahre ich auch mit links...:S


    Ne Quatsch, Linskhänder bin ich schon, aber ich brauche natürlich den rechten Fuß


    Gruß Michael (das andere links halt)

    Der Große: Insignia B ST 2.0 Exclusive mit so dies und jenem und eventuell auch mal am Haken: Hobby 560UFf Exclusive

    Der Kleine: Dacia Sandero II, 0.9 TCE 90 Prestige

  • Komischerweise hat man aber für die Kupplung das richtige Gefühl im linken Fuß.
    Interessant wird es wenn Nur-Schalter Fahrer mal aus Versehen auf der Bremse kuppeln wollen.

    :D

    Insignia GSI Exclusive, 154 kW CDTI, Bj. 2019, schwarz, high gloss black, Eibach, 25/30 ST-Suspension

  • Aber Hallo,


    das sag ich dir. Ist schon Jahre her, mit meinem Insignia A. Das war ja mein erstes Auto mit Automatik und ich hatte den erst seit 2 oder 3 Wochen.

    Wir waren auf dem Geburtstag meiner Nichte. Auf dem Heimweg saß mein Sohn auf der Rücksitzbank und hielt ein Tablett mit dem übrig geblieben Kuchens in den Händen...

    Kurzum, falscher Fuß und halt ziemlich abrupt gebremst... Fragt nicht weiter...


    Gruß Michael

    Der Große: Insignia B ST 2.0 Exclusive mit so dies und jenem und eventuell auch mal am Haken: Hobby 560UFf Exclusive

    Der Kleine: Dacia Sandero II, 0.9 TCE 90 Prestige