Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 35.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von PeterP: „Hi Dann hoffe ich mal, dass die Alles wieder hinbekommen. Bei meinem funktioniert der Lüfter, insbesondere wo es jetzt so heiss war. Bzw. Je heißer, desto besser. Stufe 3 war meiner Frau sogar zu kühl “ Dann sollte ich meinen vielleicht doch mal prüfen lassen.. Man spürt zwar was auf Stufe 3 aber wirklich helfen tut es nicht. Es ist mehr so ein Hauch "Ja, ich funktioniere irgendwie."

  • Anbei alle Codes in Textform: (Da zu lang für das Forum als Textdatei im Anhang)

  • Zitat von Bernd_M: „Hallo Zusammen, kann euch sagen das bei 500km Adblue Restreichweite eine Meldung kommt die man nicht ehr weg bekommt. So etwa wenn er zu trinken will, die Meldung nervt dann auch. “ Ich habe gestern herausgefunden dass eine solche Meldung auch kommt wenn man unter 50km Restreichweite an Diesel hat. Besonders nervig weil man dann nicht mehr sieht wie weit die Reichweite noch ist. Das digitale Cockpit ist solange quasi nicht benutzbar.

  • Update: Es scheint als wäre mein KFZ betroffen (und alle 2.0 Insignia Modelle von vor 07/2018) Betroffene Diesel-Fahrzeuge von Opel - Opel Astra Sports Tourer 1.6 CDTi (Euro 6) - Opel Insignia 2.0 (Euro 6) - Opel Zafira 1.6 (Euro 6) - Opel Zafira 1.6 CDTi (Euro 6) - Opel Zafira 1.6 CDTi (neue Motorsteuerung) (Euro 6) Quellen: - wertverlust-diesel.de/liste-be…hrzeuge-abgasskandal#opel - anwalt-kg.de/abgasskandal/opel…ndal-betroffene-fahrzeuge - verbraucherhilfe24.de/dieselga…odelle-motoren-betro…

  • Ich bin gespannt.. Ich habe einen der noch ohne d-TEMP ist. Ich glaube um zu wissen welche Betroffen sind müssen wir noch etwas warten.

  • Zitat von Oceanwaves: „Zitat von styler2go: „Die Warnung kommt bei jedem Motorstart und ist eigentlich kaum zu übersehen... Seltsam dass euch diese nicht aufgefallen ist “ Die ab 900 km? Die war nicht zu übersehen. Die kam während der Fahrt und ließ sich auch nicht mehr weg drücken. Beim Insi A kam eine Benachrichtigung bei 2500 km, aber nur einmal, konnte man mit Ok bestätigen und dann kam die auch nicht mehr. Nervig wurde es dann erst ab 1750 km, die kam dann jedes Mal im Display, wenn sich d…

  • Zitat von Oceanwaves: „Zitat von Oceanwaves: „Ich tanke immer an der LKW-Zapfsäule (mit Adapter). Kostet 0,55€/Liter inkl. MwSt. . “ Musste gestern auch das erste Mal tanken, 12.700 km gefahren, permanente Warnung im Display, weil nur noch 900 km Reichweite. Evtl. ǵab es vorher schon eine Warnung, die ich aber entweder nicht bemerkt habe oder sie kam, während meine Frau mit dem Insi unterwegs war. Habe 12,5 Liter mit eigenem Adapter an der LKW-Zapfsäule nachgetankt. Mit etwas Gefühl an der Zapf…

  • Innenraum Qualität

    styler2go - - Insignia B - Interieur

    Beitrag

    Ich habe bei mir gestern das entdeckt. Türverkleidung hinten links löst sich. Rechts ist das nicht so. Hatte das schon jemand anderes?

  • Hi Insignia Community! Könnte mir einer von euch Mal ein Bild von unter dem Lenkrad / Fußraum machen? Ca. Dort wo der OBD Anschluss ist? Ich habe das Gefühl mir fehlen hier Abdeckungen oder es wurde herumgepfuscht. Ich danke für die Mühe falls es sich jemand macht

  • Zitat von fwolf15: „Zitat von styler2go: „Bei mir zeigt es im Auto an ob es Fahrer 1 oder Fahrer 2 ist. “ WO? in der Anleitung finde ich da nichts drüber, nur was sich alles personalisieren lässt... “ Wenn du die personalisierte Einstellung aktivierst kommt bei dem Ersatzschlüssel (Fahrer 2) im Digitalen Cockpit eine Nachricht dass Fahrer 2 aktiv ist.

  • Bei mir zeigt es im Auto an ob es Fahrer 1 oder Fahrer 2 ist.

  • Zitat von vizeweltmeister: „Seid ihr sicher das ne sim verbaut ist ? Ich bezweifle das. “ Zitat von styler2go: „Rein vom Fertigungsprozess im Opel-Werk würde ich aber schon von einer eSIM ausgehen da diese viel einfacher automatisiert einbauen und registrieren geht. “ Ich denke es ist eine eSIM Vielleicht steht am Steuergerät aber irgendein Code der einen weiterhelfen KÖNNTE. Ansonsten fehlen mir aktuell noch die Ideen. Wenn weder Opel noch Vodafone hier Infos rausgeben will sind uns dann die H…

  • Zitat von DingsDa: „Ist diese mit dem Wagen "verheiratet"? Also erkennt der Wagen nur diese eine SIM? “ Früher gab es ja "SIM-Lock" bei Handys. Das könnte in dem Auto auch zum Einsatz kommen. Es kann auch sein dass die Provider-Zugangsdaten fest im Steuergerät drinnen sind und somit das Steuergerät für andere Anbieter umprogrammiert werden müsste. Da gibt es leider viele Wenn und Abers. Wenn in dem Auto aber eine normale SIM-Karte verbaut ist besteht zumindest eine Chance. Ob die größer als ein…

  • Zitat von DingsDa: „Wo sitzt denn die SIM-Karte bzw hat das Teil schon mal jemand aufgenommen um die SIM versuchen zu tauschen? “ Ich habe Zugang zu allen Werkstatt-Anleitungen. Ich konnte zwar den Einbauort finden aber bisher leider keine passende Anleitung in der irgendwie "SIM" erwähnt wird. Es gibt nur Anleitungen zum "neu programmieren" des Steuergeräts oder des OnStar-Systems. Das Steuergerät sitzt links unterm Lenkrad. Quasi über dem Fußtritt. Da wahrscheinlich eine eSIM verbaut ist weiß…

  • Erstmal Danke dass du dir so viel Zeit genommen hast! Ich denke auch dass das ein sehr spannendes Thema ist. Zitat von DingsDa: „Es gibt wohl eine Lösung aber diese wurde von Vodafone mit XXX versehen und wer weiß ob diese ganz legal ist bei Garantie-Fahrzeugen “ Das Problem bei dieser Art der Lösung ist aber dass man nicht die Hardware des Autos benutzt. Aber genau darum geht es mir eigentlich. Damit man die Dachantenne und die gute Sendeleistung des Autos weiterhin nutzen kann Wenn aber Vodaf…

  • Hey Community! Hat sich von euch schon mal jemand damit beschäftigt im Insignia einen eigenen Mobilfunkvertrag freizuschalten? Gerade jetzt, wo OnStar enden wird, wäre es doch interessant ob man zumindest das WiFi mit einem eigenen Vertrag weiter betreiben könnte. Klar ist: Nützlich wäre es insofern als das Auto eine stärkere Empfangsleistung und Antenne als jedes Smartphone hat. Dazu die gute Position am Dach machen den Empfang so gut wie es mobil möglich sein sollte. Wenn das Handy dann noch …

  • Zitat von Crush89: „hat mal jemand versucht ne google playstore akp datei via usb auf dem navi/radio zu instalieren? bzw aps direkt aufzuspielen? das man die quasi ohne handy nutzen kann... bzw weis jemand ob man das radio rooten kann? google spuckt dahingehend ja nix aus. “ Das Auto verwendet kein Android falls du das denkst. Hier ist ein Embedded-Linux System am rumwerkeln. APKs kann man also auf keinen Fall installieren.

  • Icu war jetzt beim FOH. (Nicht ausschließlich wegen dem Licht aber ich habe es auch gefragt) Erstmal, super netter Typ. Das Problem war einfach nur dass mein Licht links nicht mehr auf Auto gestellt war. Ich weiß nicht wie das passieren konnte aber jetzt geht's Ich war mir so sicher dass der auf Auto steht dass ich nicht Mal nachgeschaut habe

  • Danke schonmal für deine Hilfe! Ich habe das Wegelicht ebenfalls auf 30 Sekunden aber jetzt wo ich drüber nachdenke ging das Wegelicht auch noch nie. Sinn sollte beim Wegelicht sein dass das Licht nach dem Fahrzeug abschließen noch 30 Sekunden an bleibt? Wo sitzt denn der Lichtsensor? Der Knubbel in der Mitte der Windschutzscheibe am Dashboard? (Rechts neben hud)

  • Ich habe bereits den ersten Schlüssel und die Personalisierung durch den Fahrer sind ebenfalls eingeschaltet (Sitz stellt sich automatisch auf mich ein etc.)