Radkästen dämmen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Naja das für Busse ist meist so eine art "fußabtreter aus kunststoff" ergo würde das ziemlich beschissen aussehen denke ich aber sone filzradhäuser wären es eigentlich

    • So, Heute war es endlich soweit. Da ich meine Sommerräder drauf gebaut habe, wurde gleich die Gelegenheit genutzt und die Radhausschalen zu dämmen.
      Zuerst mal finde ich es etwas traurig von Opel, das hinten Radhausschalen aus Filz verbaut werden (siehe Foto) und vorne nur Kunststoff. Hätte man die paar Euro nicht auch noch investieren können, dann hätte man glaube nicht das Problem mit den lauten Geräuschen aus den vorderen Radkästen.
      Also habe ich die hinteren 5 Schrauben rausgedreht und schon konnte ich die Radhausschale zur Hälfte lösen, was völlig ausreichend war um dahinter arbeiten zu können.
      Erst habe ich die Radhausschale mit Isopropanol entfettet und gereinigt und dann ein etwa A4 Blatt grosses Stück Alubutyl draufgeklebt.
      Darauf kam ein großes Stück Akustikdämmschaum und auf das Blech vom Radkasten auch nochmal ein Stück. So das sie nach dem zusammenbauen aufeinander drücken und so den Hohlraum ausfüllen.
      Der Schaumstoff ist übrigens Wasserabweisend und kann ursprünglich als Motorraum Dämmung verwendet werden. Es sah auch nicht so aus, als würde in diesen Bereich großartig Wasser hinkommen.
      Nun bin ich natürlich auf die nächste Regenfahrt gespannt und ob es etwas gebracht hat. Zumindest klingt beim Klopftest jetzt alles viel dumpfer und nicht mehr so hohl.
      Leider waren keine besseren Bilder möglich, da nicht sooo viel Platz war.

      Dateien
    • Bergmann36 schrieb:

      Zuerst mal finde ich es etwas traurig von Opel, das hinten Radhausschalen aus Filz verbaut werden (siehe Foto) und vorne nur Kunststoff.
      das macht nicht nur Opel so! Ist der Trend der Autoindustrie, hat was mit Geld zu tun, ist scheinbar billiger zu haben und soll wohl besser Dämmen als Kunststoff. Also bitte nicht schon wieder nur auf Opel schimpfen. ;)
      Vectra C-CC Cosmo 2.2 direct / 5-Stufen-Automatikgetriebe / Z22YH
      Zafira C Tourer Innovation 1.6 DI Turbo / 6-Stufen-Automatikgetriebe / D16SHJ
      Insignia B ST Dynamic 2.0 DI Turbo / 8-Stufen-Automatikgetriebe / 4x4 / B20NFT
    • Aber ich fahre nun mal Opel und da sind mir die Anderen ziemlich egal :whistling:
      Wäre halt nur eine gute Lösung gewesen vorne auch Filz zu verbauen um das Bild des ansonsten gut gedämmten Insignia zu komplettieren.