Intellilink 4.0 oder 900

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Intellilink 4.0 oder 900

      Moin.

      Bin seit dieser Woche auch Besitzer eines Insignia B.
      Und da Android Auto bei mir nicht funktionieren will, google ich schon den ganzen Tag die verschiedenen Navis.

      Ich dachte ab Insignia B gibts nur noch IL900 aufwärts und kein IL 4.0?! ?(

      Was sind die Unterschiede bzw. woran erkenne ich welches Navi ich habe?!


      Über Hilfe würde ich mich freuen :thumbsup:

    • danke für die Antwort, aber das verwirrt mich trotzdem.

      Laut fin ist mein Insignia MY20.
      Die 10. Stelle meiner Fin ist ein L.
      Aber mein Navi sieht so aus.

      Und das ist ja definitiv nicht IL 900 oder ?(

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gixxer ()

    • es gibt nach meiner Info und der des Kartenlieferanten diese beiden vor dem Pro im Insignia.

      Screenshot_2020-01-18 Opel Navi 900 Intellilink HERE.png

      EDIT: So sieht das IntelliLink 4.0 in unserem Zafi aus(sorry für den Staub, meine bessere sieht das nicht so eng), kann mir das gar nicht vorstellen im Insi.

      104319.jpg

      Vectra C-CC Cosmo 2.2 direct / 5-Stufen-Automatikgetriebe / Z22YH
      Zafira C Tourer Innovation 1.6 DI Turbo / 6-Stufen-Automatikgetriebe / D16SHJ
      Insignia B ST Dynamic 2.0 DI Turbo / 8-Stufen-Automatikgetriebe / 4x4 / B20NFT

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mc Kancy ()

    • verbindet sich das Handy mit dem IntelliLink? War das erfolgreich, oder konntest du beide gar nicht erst Koppeln.

      Vectra C-CC Cosmo 2.2 direct / 5-Stufen-Automatikgetriebe / Z22YH
      Zafira C Tourer Innovation 1.6 DI Turbo / 6-Stufen-Automatikgetriebe / D16SHJ
      Insignia B ST Dynamic 2.0 DI Turbo / 8-Stufen-Automatikgetriebe / 4x4 / B20NFT
    • Ich habe OnStar, da verfügt das Navi über WLAN und kann über einen Hotspot gefüttert werden.
      Hast du auf dem Handy mal einen Hotspot auf gemacht und mal in der Software-Info vom Navi geschaut nach Updates?

      Vectra C-CC Cosmo 2.2 direct / 5-Stufen-Automatikgetriebe / Z22YH
      Zafira C Tourer Innovation 1.6 DI Turbo / 6-Stufen-Automatikgetriebe / D16SHJ
      Insignia B ST Dynamic 2.0 DI Turbo / 8-Stufen-Automatikgetriebe / 4x4 / B20NFT

    • gixxer schrieb:

      beide Usb Anschlüsse in der Mittelarmlehne und 2 verschiedene Originale Kabel ausprobiert.

      Das Handy lädt, also sollten die Anschlüsse funktionieren.
      Vorsicht, es gibt Kabel die nur für die Ladung geeignet sind Habe ich selbst erfahren müssen. Hattest du kein Handbuch für das Navi bekommen?

      Die Kabel von Samsung sind eigentlich voll brauchbar.

      Ab MY19 ist Das PRO verbaut. Unterschied zum 900 ist die Menueleiste mit den kleinen Kreisen. Die eventuell störende Favoritenleiste kannst du durch wischen nach links ausblenden
      DON'T DRINK AND DRIVE
      Opel Insignia B Grand Sport 260 PS, Quarzgrau, Leder, SD, 4x4, 8AT Navi 900, SD, Leder, ACC, Innovation, HUD, Matrix, Brembos

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Klausmaccagno ()

    • gixxer schrieb:

      danke für die Antwort, aber das verwirrt mich trotzdem.

      Laut fin ist mein Insignia MY20.
      Die 10. Stelle meiner Fin ist ein L.
      Aber mein Navi sieht so aus.

      Und das ist ja definitiv nicht IL 900 oder ?(
      Also die Bilder schon.

      Und das wundert mich ... MY20 ist ja sozusagen ab Baujahr Ende 2019 (ca. September/Oktober) und da sollte DEFINITIV kein IL 900 mehr drin sein ... seit MY19 (September 2018) wird das Navi Pro verbaut.
      Habe ich ja auch, mit EZ 11/2018 (Bautag kenne ich nicht).