Kaufberatung Insignia 2.0 260 ps Vollausstattung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaufberatung Insignia 2.0 260 ps Vollausstattung

      Hallo liebe Forenmitglieder,
      ich war lange im Zafira-Forum unterwegs und beabsichtige nun, auf einen Insignia upzugraden.
      Nun habe ich diesen Insignia in Tiefseeblau(Nachfrage beim Händler), mit 18-Zöllern und brauner Lederausstattung gefunden. Das Auto hat praktisch Vollausstattung. Auf den Bildern sieht das Blau wie Anthrazit aus und die Sitze kommen farblich auch nicht gut raus. Ich glaube aber, dass der Wagen in echt viel besser aussieht.

      Insignia ST 260ps

      Ich habe vor, kommende Woche das Auto Probe zu fahren.
      Fahre im Jahr um die 15000 km. Was haltet ihr von dem Angebot? Auf was sollte ich achten?
      Gibt es irgendwo im Netz noch alte Kataloge vom Modelljahrgang 2017?

      Vielen Dank und schöne Grüße
      :thumbsup:
      Klaus

    • Hallo

      der Wagen sieht gut aus.
      Achte bei der Probefahrt (gerne mal auf der Autobahn) bei höherem Tempo ob der Türpin auf der Fahrerseite geräusche macht.
      Viele Insignias haben da ein Problem, wenn es bei dem auch ist soll die Werkstatt vor der Übergabe die Türverkleidung bzw. Den Türpin dämmen.
      Sonst ist das ein faires Angebot.

      Opel Insignia GS Diamantblau EZ 02/18 170 PS Handschaltung 6 Gang 2.0 Diesel Innovation Vollaustattung

    • Hallo Kowa,

      schau mal bei den Jungs vom Opel Team Niedersachsen rein. Prospekte & Preislisten, Danke sagen. ;)

      Stell dich beim 260er auf mehr Sprit ein, als was angegeben ist, gerade bei großem Stadtanteil und was es zu beachten gibt liest du am besten unter Bekannte Mängel beim Opel Insignia B
      Lass dir die Historie über das Fahrzeug erläutern, ob es Probleme mit den schleifenden Türen gab und es i.O. und schau ob das Intellilink beim Neustart wieder dort ist, als das Fahrzeug abgestellt wurde, oder ob es jedes mal mit Home startet. Das kannst du ja bei der Probefahrt raus finden. Ansonsten wünsche ich viel Erfolg.

      Vectra C-CC Cosmo 2.2 direct / 5-Stufen-Automatikgetriebe / Z22YH
      Zafira C Tourer Innovation 1.6 DI Turbo / 6-Stufen-Automatikgetriebe / D16SHJ
      Insignia B ST Dynamic 2.0 DI Turbo / 8-Stufen-Automatikgetriebe / 4x4 / B20NFT
    • Wow, klasse Ausstattung hat er! Da ist ja so ziemlich alles drin (AGR, Massage, Panoramadach, FlexRide Fahrwerk, Bose, ...). Der Preis scheint mit echt in Ordnung - so viel habe ich letztes Jahr im September für meinen 2.0 Diesel von 4/2018 mit 30.000km bezahlt.

      Opel Insignia ST 2.0 CDTI AT Business Innovation 4/2018
      "Volle Hütte" :thumbsup:

    • Schönes Auto, tolle Farbkombination wirkt edel :thumbup:
      Ich würde den Händler mal nach einem Unfall fragen da er nirgens unfallfrei erwähnt und damit wirbt man eigentlich ja gern. Wenn es ein Unfaller war nach Schadenshöhe,Rechnungen fragen und was alles lackiert wurde dann kann man sich schon ein Bild machen wie groß der Schaden war. Vieleicht hat er ja auch unfallfrei nur vergessn kann ja auch mal passieren.

      Grüße aus Potsdam
      Heiko

      1,6 GS - Automatik - Dynamic - BJ.06/18 - EZ. 07/18 - Rouge Braun - Alu 19'

    • Also, war heute probefahren.
      Das Auto fährt sich sehr entspannt. Man spürt, dass es Allrad hat. Bin den größten Teil Autobahn gefahren. Konnte keine Mängel feststellen. Die Historie ist dokumentiert. Auto war Leasingrückläufer. Es waren kleine Schäden vorhanden: Motorhaube instandsetzen und lakieren, Der Beulendoktor war dran. Die hintere Türe wurde poliert. Der Einstieg hinten rechts lakiert. Diverse smart repair. Hier wurde nach Rücklauf des Leasingfahrzeuges gründlich begutachtet und professionell ausgebessert. Der Wagen steht jedenfalls sehr gut da.Ich konnte auf den ersten Blick nichts feststellen.
      Bei 2500 km wurde das Headupdisplay aus- und wieder eingebaut(wegen Vibrationen?) Bei 8500 km wurde das Steuergerät der Kupplung gewechselt und ein Kabelsatz für den Allradantrieb ersetzt.Bei 13500 km wurde ein elektronischer Marderschutz eingebaut.
      Ich werde jetzt eine Nacht darüber schlafen und mich dann entscheiden.

      Grüße aus Mainz
      Klaus

    • Ich bewundere Leute, die bei so vielen Pluspunkten noch mal in Ruhe drüber nachdenken können.
      Ich würde euphorisch zuschlagen und mich notfalls hinterher ärgern.

      Bei dem was Du so schreibst hätte ich sicher gleich ja gesagt. Der Preis paßt und der Rest ja auch. Da hätte ich schon Angst, daß mir jemand zuvor kommt.

      Aber wenns dann wird, wünsch ich Dir gute Fahrt.
      Gruß Horst

    • Willkommen im Club ....

      Unsere Aktuellen: Insi B GS GSI B20NFT , Adam S und GT Roadster
      Unsere Ehemaligen:Insi A OPC,Insi Sport 2.0 4x4, Corsa D OPC, Signum 3.0 CDTI Sport, Astra G 2.2 DTI Cabrio, Vectra B i500, Astra G 2.0 16V Sport, Vectra B 2.5 V6, Vectra A Turbo 2.0 4x4, Vectra 2000 16V, Kadett E GSI 2.0...