Sports Tourer B - OPC Exterieur nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Junge, Junge, wenn ich das so lese! Entweder seit ihr als Werkstatt der Platzhirsch und habt es nicht mehr nötig, habt keinerlei Kongruenz oder frei nach dem Motto "ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert". Was macht ihr, wenn ein Gutachter bei euch aufschlägt? Wird da nur auf das Fahrzeug verwiesen und ihr lasst den dann alleine machen? Unterhaltet ihr euch nicht vorher mit den Kunden und macht eine vorab Besichtigung? Das gehört alles zum gutem Service, das man vorher alles bespricht, sich das Fahrzeug anschaut und den Gutachter dann eine Übergabe macht mit den Verweisen auf das mit dem Kunden besprochene.
      So wie ich die Bilder sehe baut ihr ab und Lackiert die Teile oder nehmt neuer und Lackiert sie. Wo ist bei euch noch das Handwerk zu sehen? Lackiert ihr benachbarte Teile in solchen Fällen nicht einmal mehr bei? Wenn ihr mit der Kalkulation des Gutachters nicht mehr klar kommt, was sich recht schnell heraus stellt, müsst und könnt ihr nachverhandeln/fordern. Dann kommt der Gutachter eben noch einmal und muss sich das anschauen. Klar nimmt das auch mal ein bissel Zeit in Anspruch, aber so wie ich das schon weiter oben gelesen habe, macht sich bei euch keiner die Mühe. Hauptsache der Rubel rollt, das Auto so schnell wie möglich vom Hof und ob der Kunde zu Frieden ist scheißegal. Bloß gut das ich nicht in so einem Laden arbeiten muss. :rolleyes:
      Vectra C-CC Cosmo 2.2 direct / 5-Stufen-Automatikgetriebe / Z22YH
      Zafira C Tourer Innovation 1.6 DI Turbo / 6-Stufen-Automatikgetriebe / D16SHJ
      Insignia B ST Dynamic 2.0 DI Turbo / 8-Stufen-Automatikgetriebe / 4x4 / B20NFT
    • gutachter ? ich glaub du musst soweit von der materie weg wie der mond zur erde :D
      weisst du überhaupt wie das heute läuft ? viele unfälle werden daheim wenn das fahrzeug noch fahrtauglich ist daheim beim kunden sich angeschaut. ohne es anzuheben. die schätzen das grob über den daumen. gutachter... wenn ich das wort höre platzt mir der schlüppi.
      weisst du was da für flachzangen rumlaufen die gutachter sind ? jeder maschinenbauingeneur, kann sich bei der dekra oder auch tüv zum gutachter "umschulen" lassen. von auto´s hat der dann keine ahnung, 0,0 ahnung. wir hatten schon einige da, da mussten teile nachnominiert werden, oder ganz und gar tot geschrieben werden. weil eben käptn blödmann mit dem ingeneurstitel und der umschulung zum gutachter nur ne neue frontverkleidung aufgeschrieben hat und neue scheinwerfer und kleinteile. er hat mit 3500 € kalkuliert. die frontverkleidung runter und da siehst den salat. die karre ist krum und schief. würde richtbank heissen. und zack knallt der preis von angfangs 3500 € auf 12 000 € und das auto kostet nur noch 12 000 €.

      ich sag ja, du bist ganz weit von der wirklichen materie weg. eine kleine delle in der tür, was krieg ich ? eine nigel nagel neue tür. ich kann in 30 min. die delle rausmachen. ich krieg ne neue tür.
      das nächste auto kommt, die tür ist völlig zusammengeknittert. da ist nichts mit ausbeulen, da krieg ich keine neue, da meint der gutachter das kann man ausbeulen. wenn du es nur noch mit solchen unfähigen halbaffen zu tun hast die von vornherein nur scheiße bauen. irgendwann schaltet man ab. dann wird dienst nach plan gemacht.

      ich hatte mal einen guten gutachter da. der hat karossereibauer gelernt, 20 jahre als solcher gearbeitet, seinen meister gemacht und dann umgesattelt auf gutachter. dem brauchst du nichts zeigen und sagen. der sieht alles. hab mich mit dem unterhalten und er meinte er begreift die welt nicht mehr wenn er so an die kollegen gutachter denkt die so als maschinenbauingeneur als gutachter durch die lande laufen. denen fehlt jedes verständnis zur materie.

      weil du sagst ob wir nicht benachbarte teile anlackieren, ja wenn es das gutachten verlangt ja. wenn mich die lackieren anbetteln ich soll mal ne tür und jetzt kommt es... "kostenlos" abrüsten weil sie wissen das es eine affenfarbe ist. dann ja aber...
      wer zahlt das ? ich arbeite nach %, wer zahlt mir die zeit die ich beim kostenlosen abrüsten und wieder aufrüsten zusetze, wer zahlt die zeit die ich am nächsten kundenauto verliere ?
      jetzt kommt das nächste in dieser reihenfolge, wer zahlt dem lackierer den mehraufwand fürs anlackieren ?

      mein chef hat schon oft genug mit mir gemeckert weil ich noch nicht fertig bin und warum ich die seitenwand oder kotflügel oder die zweite tür abrüste ? wenn ich ihm dann sage: die lackieren haben gefragt ob ich das machen könnte. dann kommt: wer soll das bezahlen ? und denkst du auch dran das du da noch drei autos zu stehen hast ?

      deine meinung versteh ich voll und ganz und teile sie auch. bei uns wird auf stückzahlen geguckt, klar fällt die qualität da hinten runter. man schämt sich auch solche sachen rauszugeben.
      du hast auch recht, wirklich mühe macht sich keiner. es würden sich alle mühe geben, wenn ja wenn...wenn vorne die chefs das anerkennen würden und einem auch die zeit einräumen würden und wenn sich schon vorne an der annahme drum gekümmert würde das alles reibungslos läuft und wir hinten unsere arbeit machen könnten. weisst du wieviel zeit ich im lager verbringe um teile mir selber bestellen zu müssen, weil die falschen geliefert wurden, weil gar keine teile bestellt wurden, weil karosserieteile verbeult sind weil sich keiner bei der anlieferung die mühe gemacht hat sie sich anzusehen ob sie verbeult sind.

      du sprichst das nachverhandeln an, auch ein sehr schönes thema. wenn es geht, wenn ja wenn die versicherung eine ist die das locker sieht und keine probleme macht ja klar wird da nachverhandelt. es gibt aber auch versicherungen und das sind einige die haben so extrem die daumenschrauben angezogen. da brauchst du nicht mal nur wegen 5 € für eine schraube anrufen. da sitzen oft ahnungslose frauen am telefon de von der ganzen sache keine ahnung haben und die das auch nicht interessiert. die sich nur streng an ihre vorgaben halten.

      bei mir ist das so, ich könnte 24 std. rund um die uhr arbeiten, ich könnte neben der bühne schlafen soviel arbeit ist da. du wartest teilweise bis zu 3 wochen auf einen termin.

      schuld ist hier auch der versicherungskunde selber, er kauft sich ein teures auto, er spart aber gewaltig an seiner versicherung, er schließt aus geiz mit werkstattbindung ab. so landet sein vw tuareg bei opel auf der bühne und umgekehrt. was denkst du wo sich die versicherungen das geld was sie da als rabette gewähren herholen ?

      es ist das system, das hinkt. bei uns hier hat ein VW autohaus sogar seine karosserieabteilung dicht gemacht. die haben keine kunden mehr, die qualität wurde immer schlechter, die kunden blieben weg und andere sind billiger.

      GEIZ ist so GEIL... der angeschissene ist der kunde :D

    • Wenn Gutachter und Werkstatt was für den Arsch (eigentlich nicht meine Wortwahl aber..... ) sind bleibt der Geschädigte auf einem Teil des Schaden sitzen :?:

      Ich glaub ich spinne. Nachlackieren ohne anpassen an das nächste Karoserieteil? Bastelbude oder inkompetent. Ein Gutachter der nicht erkennt was gemacht werden muss oder z .B. eine Stahlfelge kakuliert statt der montierten BBS, der hat gepennt . Wenn der Werkstatt dann sowas nicht auffällt dann.............

      Ich könnte verstehen, wenn eine Kaskoversicherung sich streupt nachträgliche, kostspielige Änderungen mit einem Abzug zu verrechnen. Aber Schäden die mir zugefügt werden, zahlt der Verursacher.

      Opel Insignia B Grand Sport Inno 4x4 8AT Navi LED ACC SD HUD Matrix
    • Neu

      Hallo,
      ich hätte noch eine Frage zu den OPC-Line Seitenschwellerabdeckungen. Auf der zweiten Seite wurde geschrieben, dass beim Insignia B die OPC-Line Schwellerabdeckungen nur geklebt werden. Beim stöbern im Internet bin ich bei eBay auf einen Satz gebrauchter Teile gekommen. An den Teilen sind keine Klebekanten zu sehen, sondern nur Clipbefestigungen. Sind die Bauteile falsch, oder ist die Karosserie beim OPC-Line doch anders.

      Es geht um einen Insignia B GS (Limousine)

      ebay.de/i/183814295957?chn=ps&…ZMWceEUyu4N8aAoLqEALw_wcB

      Würde mich sehr über eine Antwort freuen.
      Gruß Marco

      Dateien
      • s-l1600 (1).jpg

        (83,83 kB, 18 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • s-l1600 (2).jpg

        (102,1 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • s-l1600.jpg

        (66,96 kB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Black Tigra ()

    • Neu

      woher die auch immer stammen bzw. wohin die gehören bleibt das geheimnis des verläufers aber du solltest es vergessen...
      die gehören nicht an den insignia b ;)

      bei 180 € kommt halt der pfennigfuchser durch oder :D
      "Kamil Kulesza" bei diesem toll klingenden namen würd ich auch kaufen, der strahlt so richtig seriösität aus :D

    • Neu

      Hallo Mr. Country,

      kannst Du mir sagen, ob die Teile einen Klebestreifen haben, oder mit Sikaflex verklebt werden?

      Ich habe auf dem untenstehenden Bild die beiden Kappen markiert, die man zum Aufbocken des Fahrzeugs herausnimmt, die kann ich an dem Schweller auf Deinem Bild nicht finden. Kannst Du mir sagen warum?

      Gruß Marco

      Dateien
      • Unbenannt.JPG

        (26,77 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Black Tigra ()

    • Neu

      also die originalen haben im hinteren bereich einen kurzen klebestreifen. der dient aber nur zur schnellen und einfachen fixierung beim anbau. der ganze andere rest wird im oberen kantenbereich mit jeder art von spoilerklebern verklebt. die kleber gibt es ja von ganz vielen herstellern. wir nehmen einen von teroson. unten an der schwellerkante wird der spoiler dann mit ein paar klemmen festgeklemmt bzw. geschraubt.

    • Neu

      @Black Tigra Aus der ferne sehen die aus wie vom B, aber mit den Klippsen bin ich mir nicht sicher. Meine wurden auch nochmal nachträglich vom FOH angeklebt.
      @Mr.Country deine auf dem bild sollen Orginal sein? Warum haben die da keine Klappe für den Wagenheber?
      Insignia ST | 1.5 Dynamic | Innovations Paket - LED Matrix | Abalone Weiß | Stoff Monita AGR | OPC interieur | OPC Exterieur | Sitzheizung...
      30mm H&R Federn


      Opel Adam 1.4