Beiträge von rollin

    Die Anzeige D 1...8 vermisse ich auch.

    ...dann steht dort aber M 1...8

    Wenigstens einer der mal den Beitrag richtig liest und sich auch das Bild anschaut :-)

    Was hast du für ein Baujahr? Im 2020 er kann man auf jeden Fall die Batteriespannung gegen z.b. Durchschnitt verbrauch und Reichweite austauschen. Zumindest könnte das der GSI den ich Probe gefahren bin. Siehe Foto

    02/18 steht im Handbuch das das gehen soll geht aber nicht. War nur ein weiteres Beispiel dafür das die Doku-Leute nicht mit den Byte-Affen reden.

    Jedes Internet Forum ist ein Kindergarten, und das seit meinem ersten Internet-Anschluss von 1998...


    Aber nochmal zu der Scheibe, da steht bis zu 10 Grad, das kann alles mögliche heißen und wird wenn überhaupt nur unter den Optimalsten bedingen erreicht.

    Bei meinem vorherigen Fahrzeug (2006er Civic Benziner) habe ich immer nur den billigsten verfügbaren Sprit getankt, der hat nie eine Markentanke gesehen. Habe auch immer nur Super (E5) getankt. Bei 285.000km habe ich den Wagen ohne jemals auch nur einen kleinen Defekt am Motor gehabt zu haben verkauft. Daher denke ich, dass die Spritqualität bei uns und im europäischen Ausland gut genug für heutige Autos ist.


    Im Übrigen zählt 92-Oktan-Sprit in den USA als "Premium" und die meisten Amerikaner tanken 89 Oktan - und den Motoren schadet's auch nicht. Wobei die Klopffestigkeit ja auch nicht viel über die eigentliche Qualität aussagt.

    Deren Oktan-Angabe ist aber auch anders...


    pasted-from-clipboard.png

    pasted-from-clipboard.png

    Ich bekomm nur ein D angezeigt bei der Ganganzeige ohne die Nummern. Sprechen die Leute von der Dokumentation überhaupt mit der Software-Abteilung.

    Oder muss ich das noch irgendwo aktivieren?

    Genauso wenig funktioniert das in der Betriebsanleitung beschriebene Umschalten der Batterie-Spannungs-Anzeige auf etwas anderes.

    Das System kann meines Wissens auch nicht die Spur halten. Es pendelt quasi immer zwischen den Linien. Andere Systeme können die Spur in der Mitte halten.

    Das kann ich genau so bestätigen. Der Seat Leon den ich davor hatte 5F-FL könnte man auf 2 Stufen einstellen. Stufe eins war genau so wie der Insignia. Stufe 2 nannte sich adaptiver Spurhalteassistent und hat versucht den Wagen zwischen die Linien zu halten. Recht unauffällig und zuverlässig.

    Gibt es eigentlich eine möglichkeit diese Lichtschow auszuschalten und beim aufschliessen den Scheinwerfer direkt an zu haben. Gehe morgens eine Aussentreppe runter die von den Scheinwerfern gut ausgeleuchtet wird. Nur halt nicht bei der "Pause" in der Lichtschow.
    Bei anderen Herstellern heißt das Comming-/Leavinghome. Im Insignia entspricht das Wegelicht dem Comminghome. Das selbe hätte ich auch gern für das einsteigen. Einfach Auto entriegeln = Scheinwerfer an ohne überflüssige Effekte.

    Gut wenn die Frau schläft was man nicht alles an Service am Auto erledigen kann.


    Hell sind die Lamperl Tagsüber... Störung im Stand keine. Mal schauen wann ich zur Nachtfahrt komme ...


    Insignia b LED Umbau

    Leuchtet davon etwas nach wenn man den Wagen ausschaltet? Das tun meine jetzigen Rückfahrscheinwerfer-LEDs leider.