20171129: Motoren zu schmutzig - PSA-Chef verlangt Hälfte des Opel-Kaufpreises zurück - mindestens.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 20171129: Motoren zu schmutzig - PSA-Chef verlangt Hälfte des Opel-Kaufpreises zurück - mindestens.

      Kein Witz ;)
      Bitte (wenn, dann) sachlich diskutieren...

      Motoren zu schmutzig
      PSA-Chef verlangt Hälfte des Opel-Kaufpreises zurück - mindestens.

      PSA-Chef Tavares fühlt sich von General Motors über den Tisch gezogen. Wegen der schmutzigen Opel-Motoren sei der chronisch defizitäre Autobauer viel weniger wert Jetzt wollen die Franzosen mehr als eine halbe Milliarde zurück.


      Weiter hier, Quelle:
      m.spiegel.de/wirtschaft/untern…is-mindern-a-1180924.html
    • als ob die das jetzt erst nach vier Monaten bemerkt hätten. Daran glauben die doch selber nicht. Eher sieht es für mich so aus, das die hauptsächlich wegen des Ampera-e gekauft haben und nun merken, dass es ein Ungleichgewicht zu den anderen Motoren gibt, weshalb sie nun mehr bluten als erwartet. Wenn ich GM wäre würden sie den Mittelfinger von mir sehen. Wer glaubt das die bei PSA nicht schon im Vorfeld sondiert haben, ist naiv.

      Vectra C-CC Cosmo 2.2 direct / 5-Stufen-Automatikgetriebe / Z22YH
      Zafira C Tourer Innovation 1.6 DI Turbo / 6-Stufen-Automatikgetriebe / D16SHJ
      Insignia B ST Dynamic 2.0 DI Turbo / 8-Stufen-Automatikgetriebe / 4x4 / B20NFT