Quietschen beim lenken

  • Hallo zusammen,


    ich habe ein komisches Verhalten bei meinem Insignia festgestellt.


    Wenn ich nach rechts lenke (etwa halber Lenkeinschlag), gibt das Auto links vorne ein hochfrequentes Quietschen von sich.
    Es klingt ähnlich wie das quitschen, was eine Bremse manchmal beim bremsen von sich gibt.
    Es ist nicht sehr laut, aber mit offenem Fahrerfenster deutlich zu hören.
    Die Bremse wird dabei nicht betätigt. Beim links lenken oder geradeaus tritt das nicht auf.
    Die Bremsscheibe ist nicht ungewöhnlich warm und die Beläge sehen auch noch gut aus - denke das würde eher beim Bremsen quietschen, wären die fertig.
    Scharf gebremst habe ich schon Mal - in der Hoffnung das da was zwischen hängt.



    Hatte vielleicht jemand so etwas auch schonmal und hat da eine Idee? Vielleicht gar nicht die Bremse? Sollte das beunruhigen? ?(
    Termin beim FOH ist erst Ende nächster Woche möglich.


    Danke und viele Grüße!

  • ?( Hatte ein ähnliches Problem bei meinem A Insignia erst war es links das quietschen nur ab und an und wenn man gelenkt hat war es weg und nach ein paar Wochen war es dann auch rechts ich war auch der Meinung das die Beläge noch gut seien er hatte ja erst 40 k auf der Uhr. Dann bin ich zum FOH, ja es war letztendlich ein Hinweis auf die Bremsbeläge, daß die kurz vor der Verschleissgrenze waren, zu meinem Unglück kahm noch dazu das die Scheiben auch fertig waren somit mal Bremsen vorn komplett machen müssen und kurz vorm Urlaub um 750 € ärmer gewesen. Ob das natürlich auf deinen zutrifft kann ich natürlich leider nicht sagen.

    Insignia B GS Biturbo EZ 09/2018, MY/2019, 2.0 D 210 PS/480NM, 8AT 4x4 Quarz grau metallic, Innovation, Exklusive, volle Hütte alles was mein Fahrerherz begehrt :thumbsup:




    vorher Insignia A FL 2.0 CDTI 170 PS EZ 02/15


    noch im Fuhrpark Astra GTC 1,4 T

  • Würde auch auf die Bremse tippen. Beläge sind ja "etwas" weg von der Scheibe. Wenn du in die Kurve gehst, dann verwindet sich das System minimal und die Beläge legen sich sachte an die Scheibe an. Der Belag fängt dann an zu "Schwingen" bzw. zu "vibrieren". Das passiert aber so hochfrequent, dass wir das als Quietschen wahrnehmen.
    Ich würde mal die Bremse reinigen bzw. die Kontaktstellen von Belag zu Halter mit etwas "Anti-Qietsch-Paste" einschmieren, damit das Vibrieren gedämpft bzw. vermieden wird.
    Deswegen quietschen Bremsen meist auch nur beim leichten Bremsen und wenn man stärker rein tritt, ist es weg (außer es ist schon Metall auf Metall :D )

  • Schaue mal ob der Bremssattel bzw. Bremssattelhalter richtig fest ist. Ich hatte das Problem (locker) mit dem Bremssattelhalter bei meinem Quashqai und da hat es auch öfter gequietscht beim fahren.

    Insignia B Country Tourer

    2,0 L Diesel, 170 PS, Handschalter, 4x4, BJ 2018 :thumbsup:

  • Habe dasselbe Problem. Beidseitiges Auftreten des Quietschen. Sporadisch bei Lenkmanövern mit geringer Geschwindigkeit (ca. 30-50 km/h).
    Würde mich sehr interessieren, was bei deinem Termin rausgekommen ist. Wenn es dir Bremsen sind, würde ich mich mal intensiver mit meinen auseinander setzen :D

  • War nun in der Werkstatt, leider konnte der Meister bei einer Probefahrt nichts feststellen und es wurde nicht weiter gesucht. Leider war wie ich das Auto abholte die Werkstatt bereits zu.
    Werde warscheinlich bei Zeit nochmal eine andere Werkstatt aufsuchen...

  • Das ist fast überall das selbe Problem, wenn der Fehler nicht direkt ins Auge springt oder das Diagnosegerät den Fehler findet, macht sich doch kaum noch jemand auf die Suche danach.
    Zeit ist Geld und mit suchen verdient man nichts.
    Wenn dann auch noch Gewährleistung besteht, sind schnell Ohren und Augen verschlossen und der Kunde ist sowieso immer übersensiebel und hört die Flöhe husten.
    Ich drücke dir die Daumen dass jemand kompetentes den Fehler noch findet.

    Insignia ST Innovation Bj. 11.2017

    1,5l Turbo 165 PS Automatik

    Tiefsee Blau

  • Hat da einer eigentlich eine Rückmeldung bekommen? Hab das jetzt bei meinem 2 mal erlebt das der bei sehr langsamen Kurven unter 20km/h und mit halben Lenkeinschlag sich kurz so angehört hat als wenn man zügig über die Reifenflanken oder Rillen fahren würde. (kurzes, tiefes Summen)

    Insignia 2.0 Turbo 4x4 Automatik Innovation 2017 Sportstourer