Schraube im Reifen..... wechseln lassen?

  • Hi,

    Bilder sagen mehr als 1000 Worte.. =O

    IMG_7172.jpeg

    IMG_7180.jpegIMG_7177.jpeg



    Und hier einmal diese Schraube ins Profil gehalten damit ihr seht wie tief die wohl ging.

    IMG_7175.jpeg


    Ist bei dieser Tiefe ein Reifen Tausch ein Muss?

    Oder steckt der das weg?


    Reifen hat bisher keinen Druck verloren aber ich möchte kein übermäßiges Risiko eingehen damit weiter zu fahren.


    Grüße

    Insignia GS | 1.5 L 165 PS | Innovations Paket - LED Matrix

  • sag mal war dein auto kürzlich in der werkstatt ? die schraube die da drinne steckt ist eine von einer frontverkleidung von opel oder auch vw hat solche schrauben an der frontverkleidung/radhausschale :whistling:


    ja leider musst den reifen austauschen, man kann ihn zwar flicken aber das sollte man nur machen wenn er direkt im dicken profil steckt und nicht in einer großen rille. wie gesagt man kann ihn flicken aber das wird da nur ungern bzw. widerwillig gemacht weil die schraube direkt in der karkasse steckt und bestimmt in der karkasse die drahteinlage durchtrennt hat.

  • war zuletzt auf dem Parkplatz vom Baumarkt.


    Und dann in meiner Sammel-Tiefgarage an der am gleichen Tag Wartungen vorgenommen wurden.. Hab dort auch schon geschaut aber auf den ersten Blick sind dort nicht solche Schrauben in Verwendung. Sonst wär der Fall und die Haftung klar ;)


    Reifen müssen immer paarweise getauscht werden, oder kann ich nur diesengegen identisches Modell tauschen lassen? Profil ist 6-7mm.

    Insignia GS | 1.5 L 165 PS | Innovations Paket - LED Matrix

  • dann hat bestimmt jemand anderes die schraube verloren und du hast sie jetzt gefunden wenn man so will :D


    nein reifen müssen nicht paarweise getauscht werden. du hast noch genügend profil da geht auch nur ein neuer reifen. es geht auch ohne probleme ein ähnliches profil. ist auch möglich aber macht man nur im notfall wenn es das model nicht mehr gibt. du kannst aber trotzdem fragen ob mal geschaut werden kann ob man ihn noch flicken kann. wenn die schraube zwischen zwei drähten durchgegangen ist und keinen beschädigt hat könnte man es riskieren ihn zu flicken.


    hatte auch mal an so ner stelle ne schraube, hab meinen kollegen gefragt ob wir mal schauen können ob der noch zu flicken geht, mein kollege hat vorher in ner reifenbude ne ganze weile gearbeitet. ich hatte glück und er ging sauber durch die drähte durch, haben wir geflickt und gut. er sagte aber gleich da knirschen die reifenhändler mit den zähnen. die nehmen lieber nen neuen reifen. deswegen ist der draht heile geht es aber das wollen die eigentlich nicht. garantie usw. und eben neuer reifen bringt mehr kohle.

  • Kannst damit auch in eine normale freie Werkstatt fahren und mal schauen lassen. Denke das ist dann Recht unabhängig, aber vielleicht auch nicht mit so viel Erfahrung.

    Bei meinem alten Wagen habe ich den Reifen auch einmal flicken lassen. Hatte auch keine andere Chance, da ich auf einem Parkplatz in Skagen (Dänemark) stand und mein Felgenschloss zu Hause in der Garage lag. Bin dann noch 2 Jahre so gefahren und nichts war gewesen. Und bei Frauchen ihrem Wagen hatten wir das auch 2 x machen lassen. Kann aber auch nicht genau sagen wo die jeweiligen Löcher waren. Nur an der Flanke dürfen sie nicht sein.

    Habe mir jetzt selber so ein Reparatur Set gekauft, da ich mit dem Motorrad mal zum Nordkap hoch will und wenn ich unterwegs eine Panne habe, wenigstens bis zur nächsten Werkstatt kommen möchte. Bis es los geht, wird das Teil dann immer im Auto liegen.


    Wenn du aber keinen Luftverlust hast und die Schraube draußen ist, ist die doch auch nicht richtig eingedrungen.

    Insignia B Country Tourer

    2,0 L Diesel, 170 PS, Handschalter, 4x4, BJ 2018 :thumbsup:

    Einmal editiert, zuletzt von Dave1972 ()

  • sagt mal sind 90€ für einen 225/55 R17 97V Goodyear Vector 4 Seasons Gen 2 mit 7mm Profil ein guter Preis?


    Ich hätte damit ein besseres Gefühl als flicken zu lassen. Sagt ihr mir bitte ob der Preis ein sehr gutes Angebot ist? Danke!

    Insignia GS | 1.5 L 165 PS | Innovations Paket - LED Matrix

  • gute frage, kommt darauf an wie alt der reifen ist ^^


    wenn ich dir den reifen aus produktionsjahr 12/2020 verkaufe mag der preis für dich ok sein. verkauf ich dir den aber aus 01/2017 ist er für mich ok aber für dich schon weniger. wenn man jetzt bedenkt ein nagelneuer kosten 110-120 €.

    dann müsste man wissen wieviel "mm" hatte er original ? die meisten haben glaub ich 8 mm, dann wären 1 mm weniger noch ok wenn das produktionsdatum 2019/2020 wären. 2018 ginge notfalls auch noch aber dann runter mit dem preis. man möchte ja frische radiergummis haben und nicht schon uralte. gerade für winterreifen ist das alter schon ein bißchen mehr von bedeutung, je jünger je weicher, je älter je härter und somit weniger grip...zumindest sollte er altersmäßig zu deinen vorhandenen passen.

  • Zum Preis kann ich nichts sagen, da wie bereits festgestellt ja auch das Alter eine Rolle spielt. Meinem 80 jährigem Nachbarn wurden mal bei PitStop richtig alte Reifen als Neu verkauft. Die waren schon 5 Jahre alt und wir haben es leider erst festgestellt, als ich ihm dann sagte, dass er mal langsam über neue Reifen nachdenken soll, weil die schon über 7 Jahre alt sind. Er hat mich dann groß angeschaut und meinte, die hat er erst vor 2 Jahren gekauft.

    Und dann kommt es ja auch darauf an, wie lange man die Reifen fährt. Du hast ja scheinbar Allwetterreifen drauf. Wenn du die eh nur max. 2 - 4 Jahre fahren kannst, können die "neuen" dann ruhig schon 2 Jahre alt sein. Ich fahre meine Sätze in der Regel immer 6-8 Jahre und da machen dann 2 Jahre alte Reifen schon was aus. Und wenn der eine Reifen auf der anderen Seite auch 7 mm hat, würde es dann ja auch wieder super passen. Am Ende sparst du halt ca. 25 Euro. Und dafür kannst du dir den Reifen dann wechseln lassen. 😉

    Insignia B Country Tourer

    2,0 L Diesel, 170 PS, Handschalter, 4x4, BJ 2018 :thumbsup:

  • Für den Wagen meiner Ehegattin hatte ich damals den Uniroyal RainSport 3 ausgesucht. Die hatten neu nur 6,5 mm Profiltiefe. Da hat selbst die Werkstatt gestaunt.

    Insignia B ST , 1.6 Benziner AT , MJ19 , tiefseeblau
    H&R 30mm , 245/40 R19 auf Barracuda Ultralight Project 2.0

  • Normal ist das bei günstigen Reifen oft so,


    Nexen hat auch nur 7mm und meine Continental haben wiederum 8 mm sowie viele Premiumhersteller auch.


    Denke Sie wollen dadurch einfach ein wenig Geld Sparen =D


    Grüße


    Florian