Ozongenerator

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ozongenerator

      da ja schon einige male das thema ozongenerator aufkam dachte ich mir machen wir hierzu mal einen eigenen thread auf.
      ich stell hier mal ein video ein wo mal schnell erklärt wird was so ein ozongenerator kann und was er macht und wie man ihn benutzt.

    • mal sehen, vielleicht weiss ich heute abend schon mehr. werd dann hier mal berichten ?(
      nee, ohne umluft :whistling: die klima geht nicht im corsa (kompressor platt) die frau will auch nicht das die funktioniert braucht sie nicht :rolleyes:
      hatte sie schon leer gezogen, waren noch 470 gramm gas drinne, hab sie dann wieder aufgefüllt mit 550 gramm wie rein müssen aber da kommt nichts. magnetschalter ist kaputt. frau will aber keinen neuen. darüber ist aber noch nicht das letzte wort gesprochen :whistling:
      wird auch nur eine 20 min. sitzung, reicht locker aus. das teil hat genug leistung. laut daten...
      auf arbeit das teil hat 3,5 g ozonleistung, unsere putzi´s machen da 30 min. bis 60 min. ozon behandlung. auch ohne umluft und motor aus.

    • so die ozon behandlung ist durchgeführt. erst 20 min. mit ozon, dann 20 min. quergelüftet mit offener heckklappe und beifahrertür offen und fenster runter, fahrerseite tür zu aber fenster offen. ergebnis schon gut, nur noch sehr wenig geruch im auto. daher hab ich mich entschlossen noch ein zweites mal 20 min. mit ozon zu behandeln. also 2 mal 20 min. mit 2 mal 2 min. lüften.

      was soll man sagen ? super, der geruch ist aus dem auto verschwunden und das auto riecht wieder neutral. hat also funktioniert :thumbup:

    • eine Stunde ist eigentlich fast schon Standard, kann aber verstehen das du vorsichtig ran gehst.
      Vectra C-CC Cosmo 2.2 direct / 5-Stufen-Automatikgetriebe / Z22YH
      Zafira C Tourer Innovation 1.6 DI Turbo / 6-Stufen-Automatikgetriebe / D16SHJ
      Insignia B ST Dynamic 2.0 DI Turbo / 8-Stufen-Automatikgetriebe / 4x4 / B20NFT
    • du ich hab erstmal mit unseren putzi´s gesprochen wie die das machen. der kollege meinte, die machen im schnitt 30 min. bis 60 min. höchstens. dann hab ich mich auch mal ein bißchen zum thema eingelesen die letzten tage. und zwar hab ich die überwiegende meinung gefunden wenn man zu lange macht fängt es an nach ozon zu riechen, der geruch den man weg haben wollte ist zwar weg aber es riecht nach ozon.

      das ozon hat ja eine "halbwertszeit" so war es auf vielen seiten zu lesen. was ist jetzt mit der halbwertzeit gemeint ?
      die halbwertzeit des ozons gibt an wenn menge "X" die man einsetzt um geruchsmoleküle umzuwandeln. dabei reagiert ein teil des ozons mit den geruchsmolekülen, ein teil bleibt übrig weil es nichts mehr zu reagieren gibt und bis dieser teil des ozons zerfällt bildet dann die halbwertszeit. das ist das was dann auch an ozon übrig bleibt und nach ozon stinkt. das will man ja auch nicht haben.
      da findet man für raumgrößen so und so viel das man einsetzen soll. also setzt man zuviel ein bleibt ein großer teil übrig der dann stinkt. also lieber weniger bzw. kürzer einsetzen, keinen überschuß haben und keinen ozon gestank.

      wie gesagt unsere putzi´s auf arbeit machen nie länger als 60 min. dann übers we auslüften lassen. die nutzen einen 3,5 g generator. ich hab jetzt nen 5 g generator. denke mit den 20 bzw. 40 min. + 40 min. lüften sollte das schon passen. mehr wäre zuviel des guten.

    • ja das wird auf einigen seiten im internet angesprochen das dies "sein kann" :huh:

      was will man darauf sagen, wie will man darauf antworten ?

      man könnte jetzt sagen was atmest du ? da ist ozon dabei, deine gartenstühle, welchen stoffen sind sie ausgesetzt ? ozon und uv-strahlung...
      uv strahlung und ozon sind schädlich ja aber nutzt du deine gartenstühle nur noch nachts und tagsüber werden sie unter planen abgedeckt ? dein auto, wird das abgedeckt tagsüber ?

      es ist wie immer, die dosis macht das gift. rauchen ist tötlich, steht mittlerweile auf allem was tabak ist. weil da drauf steht das es das leben tötet. hört sofort ein raucher auf zu rauchen ?
      arbeiten in einem atomkraftwerk kann tödlich enden wenn etwas passiert. weil diese gefahr besteht schmeißen die die dort arbeiten ihen job hin ?

      und jetzt kommt das ozon-gerät im auto...das kann kunststoff schädigen und dieses fängt man jetzt wegen der möglichkeit an zu verdammen und nutzt es nicht mehr ? weil die möglichkeit besteht das es kunststoff schädigt fängt man an angst zu verbreiten ?

      wieviele stunden muss ich wohl ein ozon-gerät in einem auto nutzen um den kunststoff zu schädigen ? liest man sich im internet mal durch materialtest´s von firmen und studien kommt man auf werte die man mit so einem gerät nicht erreicht. es benötigt hohe temperaturen und große konzentrationsmengen und viel zeit um eine schädigung hervorzurufen. so wird kaum jemand ein solches ozon-gerät einsetzen.
      genauso wird kaum jemand einmal in der woche in seinem auto eine ozon-behandlung vornehmen. deswegen denke ich setzt man ein solches gerät einmalig und kurzzeitig ein wird kaum materialtechnisch ein problem eintreten. die wahrscheinlichkeit ist sehr gering. es lassen sich auch keine negativen beispiele dafür im netz finden. ausser angst machen und warnungen abgeben lässt sich nichts finden.

    • ja das du kein plan hast ist ja nicht schlimm, bis vor 2 wochen hatte ich darüber auch keine ahnung. hab mich jetzt 14 tage kreuz und quer durchs netz gelesen. weil mich die sache mit dem ozon interessiert hat. vor allem was passiert da genau. eben viel gelesen und mir auch etliche video´s dazu angesehen. da wurde gewarnt vor ozon. also vor eine generellen dauernutzung bzw. dem glauben man könnte damit jedes problem kinderleicht lösen ohne überhaupt was beachten zu müssen.

      ja klar ist die ozonkonzentration mit dem gerät höher als in der luft, aber mit dem gerät setze ich das ja gezielt ein. @Mc Kancy schrieb ja das das ich sehr vorsichtig mit der nutzung mit gerade mal gesamt 40 min. umgegangen bin. das war ja nicht nur vorsichtig weil ich vorsichtig sein wollte. sondern weil in einem text einer firma sehr schön erklärt wurde das es keinen sinn macht wenn man eine sehr lange nutzung und eine sehr hohe konzentration an ozon zur geruchsbeseitigung einsetzt weil eh nur menge X angerüchen mit menge X an ozon reagiert. wenn man dann immernoch eine menge X ozon übrig hat das nicht mehr reagiert. dann riecht man statt dem geruch den man beseitigt hat dafür dieses überschüssige ozon, dann begibt man sich in den bereich das das ozon gesundheitsschädlich ist. und das dann lange braucht bis es abgebaut ist. genau das versuchte ich mit meiner herangehensweise zu vermeiden. was ja auch geklappt hat.

      meine eine erfahrung deckt sich jetzt auch mit dem was unsere putzi´s auf arbeit praktizieren. maximal 1 std. ozon-behandlung und 2 std. auslüften. die hatten mal eine "hunde/raucherauto" , dass stank schon aus 4 metern entfernung. 1std. behandlung und 2std.auslüften, vorher noch gründlich gereinigt was aber am geruch nichts änderte und nach dem ozon roch das auto wieder ganz neutral. also auch hier lieber weniger statt mehr.

    • Mr.Country schrieb:

      ...vorher noch gründlich gereinigt was aber am geruch nichts änderte und nach dem ozon roch das auto wieder ganz neutral. also auch hier lieber weniger statt mehr
      das wird auch voraus gesetzt. Nur die Ozonbehandlung bring wenig wenn das Wageninnere mit Verschmutzung aufwartet. Viele Profiaufbereiter machen das auch nur in Verbindung mit einer gründlichen Innenreinigung, da sich sonst auch wieder neue Gerüche sehr leicht an der alten Verschmutzung anhaften. Das ist wie mit der Frontscheibe, wenn man die nie von innen putzt wird sich schneller Feuchtigkeit sammeln und halten können, deswegen auch viel mehr und länger Beschlagen.
      Vectra C-CC Cosmo 2.2 direct / 5-Stufen-Automatikgetriebe / Z22YH
      Zafira C Tourer Innovation 1.6 DI Turbo / 6-Stufen-Automatikgetriebe / D16SHJ
      Insignia B ST Dynamic 2.0 DI Turbo / 8-Stufen-Automatikgetriebe / 4x4 / B20NFT