Akkuwechsel bei welchen Marken sollte man anlernen ?

  • da die frage in einem anderen beitrag aufkam was passiert denn wenn man den akku einfach so wechselt ?

    im grund gar nichts, die systeme sind selbst anlernend. bei einigen marken kann es aber sinnvoll sein um das lademangment schneller zum korrekten laden des akkus zu bringen. man kann, man muss aber dennoch nicht zwangsläufig einen neuen akku anlernen. auch die systeme die ein anlernen wollen, schalten ein paar fahrzeugsysteme solange ab bis sie die leistungswerte einen akkus selbstständig gelernt haben.


    hier ist mal nachzulesen bei welcher marke was gemacht werden kann oder soll oder auch nicht...




    https://www.autobild.de/bilder…oetig--8668269.html#bild4


    https://www.moll-batterien.de/…ode_web.pdf?m=1458225320&

  • Danke sehr aufschlussreich. Mir wurde empfohlen das ich die Batterie vom Astra J ST meiner Madam in der Werkstatt wechseln lassen soll auch wegen anlernen. Ging komischerweise auch so. Klar die üblichen Sachen wie anlernen Fensterheber usw. ist normal aber dazu muß niemand in die Werkstatt.

  • schlimm wie versucht wird den kunden das geld aus der tasche zu ziehen X/

    da wundert sich das kfz.handwerk das keiner mehr so richtig einer werkstatt vertraut und gerade die fachwerkstätten wundern sich, wie auch wenn man abgezockt wird und man später dann immer wieder feststellen muss das manches gar nicht nötig war oder ein überhöhter preis verlangt wurde.

  • Moin,


    wir haben einen 7er Golf, hier war die Batterie nach 2 Jahren defekt und eine neue musste bei VW angelernt werden.

    Kosten für Batterie und Tausch sagenhafte 500€, zum Glück hatten wir noch Garantie.

    Diese Start Stopp Batterien Kosten nochmal einen fetten Aufschlag, da fragt man sich was günstiger ist?

    Der Diesel Verbrauch oder Batterie -> Wir lügen uns doch alle selber in die Tasche und nehmen alles so hin. Mal schauen wie lange noch alle die Füße still halten und alles hinnehmen was einem so aufgetischt wird!!!!!!!!!!!!!!!


    Viele Grüße

  • 500 € für einen akkuwechsel ? also ich glaub dir das aber man muss sagen unglaublich wenn man sich vor augen führt für was und warum :rolleyes:

    Ich weiß, wir konnten es selber kaum glauben. Für mich ist das einfach nur FRECH


    Genau wie der Ketten Tausch beim SIGI 3800€ kosten sollte.

  • ja und die kette samst aller dazugehörigen teile kostet vielleicht grad mal 300 € ohne da jetzt genauer nach den preisen zu suchen im einzelhandel :?::!:

    billige und schnelle konstruktion und somit geringe kosten weil es schnell geht. reparaturfreundlichkeit gleich 0, was vorher an zeit eingespart wurde muss dann bei der reparatur draufgeschlagen werden. die kosten trägt ja dann der kunde.

  • Sonnenkind



    500€ für einen BATTERIEWECHSEL = Betrug


    Steuerkette wechseln 3800€ ? ist ja beim Ferrari billiger.


    Kann es sein, dass du bei "Vorsicht Kamera gelandet warst, oder die in Lire abrechnen wollten?;(


    Kette.jpg

    DON'T DRINK AND DRIVE
    Opel Insignia B Grand Sport 260 PS, Quarzgrau, Leder, SD, 4x4, 8AT Navi 900, SD, Leder, ACC, Innovation, HUD, Matrix, Brembos

    Einmal editiert, zuletzt von Klausmaccagno ()

  • He Klausmaccagno,


    mal zur Info, es ist eine Steuerkette kein Zahnriemen, bei diesem Auto muss der ganze Motor samt Getriebe (Agregateträger) ausgebaut werden. Da die Steuerkette zwischen Motor und Getriebe sitzt. Reine Vorgabe von Opel sind wohl 14 Stunden, diese Info kam vom freundlichen.

    Schau mal ein wenig ins Astra Forum, da werden diese Daten bestätigt und auf Youtube kannst Dir das anschauen. Ich mache echt viel selber, aber das ist wirklich keine schöne Arbeit.


    Grüße

  • bei diesem Auto muss der ganze Motor samt Getriebe (Agregateträger) ausgebaut werden.


    Reine Vorgabe von Opel sind wohl 14 Stunden, diese Info kam vom freundlichen.


    diese Daten bestätigt

    kann ich auch bestätigen ^^ ein bißchen steuerkette und du denkst eine bombe hätte ins fahrzeug eingeschlagen. was für ein ruinöser arbeitsaufwand für so ne kette. fast keine schraube bleibt unberührt. es ist einfacher den kompletten motor rauszureissen, dann wenn man platz hat sämtliche anbauteile rund um den motor abzubauen bist man am eigentlichen ziel das steuerkettengehäuse angekommen ist. vorher und im eingebauten zustand des motors meistens kein rankommen.

  • Ich als alter Beziner bin von der normalen Konstruktion ausgegangen. Aber auch bei einer Vorgabe von 14 Std ist 3,8 noch recht happig. Normalerweise sollte ein Kette ja ein Motorleben halten. Aber welchen Konstrukteur muss man da erschlagen der die Kette auf der Getriebeseite plaziert.

    DON'T DRINK AND DRIVE
    Opel Insignia B Grand Sport 260 PS, Quarzgrau, Leder, SD, 4x4, 8AT Navi 900, SD, Leder, ACC, Innovation, HUD, Matrix, Brembos

  • Normalerweise sollte ein Kette ja ein Motorleben halten.

    das war einmal, da hatten wir noch den kaiser :D das ist definitiv vorbei. weisst du wie oft ich autos in der hand habe mit wenigen tausend km und mir denke: "nur gut das dass nicht mein auto ist ? :whistling:

    eigentlich müsste man jedem raten, hast du das auto gekauft und anfangs war er beim starten leise und irgendwann fällt dir beim starten dieses rasselgeräusch auf. dann lass die kette tauschen, zögere es nicht hinaus. die schäden die dadurch kommen werden werden immer größer und teurer. traurig aber wahr...


    ja und was für die ketten gilt gilt genauso für den akku, früher konten akkus bis zu gute 10 jahre in autos halten. heute mit intelligentem batterie-management 3-5 jahre. so jetzt die frage wo hier die intelligenz ist :D:D:D egon olsen.... ich hab einen plan, lass uns ein intelligentes batterie-management einbauen :P

  • weisst du wie oft ich autos in der hand habe mit wenigen tausend km und mir denke: "nur gut das dass nicht mein auto ist ? :whistling:

    das denke ich manchmal nur beim sehen.:S Die inteligenz des Batteriemanagements wird wohl der Gewinn sein;)

    DON'T DRINK AND DRIVE
    Opel Insignia B Grand Sport 260 PS, Quarzgrau, Leder, SD, 4x4, 8AT Navi 900, SD, Leder, ACC, Innovation, HUD, Matrix, Brembos

  • Wobei man natürlich auch sagen muss, dass die Batterie heute schon einer ganz anderen Belastung (z.B. Thema Start Stop) ausgesetzt ist. Das soll jetzt nicht alles entschuldigen, aber spielt sicherlich auch eine Rolle. Und vielleicht war eine normale Blei-Säure Batterie von Natur aus schon langlebiger.

    Insignia B Country Tourer

    2,0 L Diesel, 170 PS, Handschalter, 4x4, BJ 2018 :thumbsup:

  • Turbo, Batterie, Anlasser soll ja angeblich alles für den ständigen Start/Stopp ausgelegt sein, da ich das aber nicht glaube, ist der Mist bei mir deaktiviert. ;)

    Zafira C Tourer Innovation 1.6 DI Turbo / 6-Stufen-Automatikgetriebe / D16SHJ
    Insignia B ST Dynamic 2.0 DI Turbo / 8-Stufen-Automatikgetriebe / 4x4 / B20NFT