Parken - wie kommt ihr zurecht?

  • Hi,


    Ich wollte mal fragen wie ihr mit dem parken des ST allgemein und in Tiefgaragen zurecht kommt?


    Ich tue mich sehr schwer bei uns in der Tiefgarage. Dort ist wenn überhaupt nur Rückwärts einparken möglich. Außerdem sind die Ausfahrtskurven nicht ohne Korrektur auf einmal zu schaffen. Auch bereue ich nicht die 360 Grad Kamera genommen zu haben^^ habe aber Park&Go (kein Premium)


    Wie kommt ihr damit klar?

  • Ich fahre zwar aktuell noch den Insi A als Sports Tourer, aber mit PDC vorne und hinten plus Rückfahrkamera empfinde ich es als total einfach. Fahre aber Täglich viel Kundendienst und Parke am Tag sehr häufig.
    Übung macht den Meister! Klein ist er nicht, aber auch Lücken, wo man beim ersten Blick denkt, sie seien zu klein, sind dann mit den elektronischen Helferlein sehr gut zu meistern..
    Ich achte viel mehr auf die Felgen, dazu fährt ja auch der Außenspiegel in Parkposition.

  • Hi


    Keine Probleme. Ein zu enges Parkhaus hatte ich bisher noch nicht
    Die Länge des ST hat mich allerdings dazu bewegt, die 360Grad Sicht, Rückfahrkamera mit Linien und Park&Go Premium zu nehmen
    Die 360 Grad Kamera, die Piepser sind super
    Sogar besser wie im 4er BMW meiner Frau
    Was Spaß macht das Park & Go Premium. Schon mehrfach ausprobiert. Linksseitig wie rechtsseitig. Der parkt dann auch tatsächlich in Lücken rein, die ich nicht mehr fahren würde, obwohl ich mit 43 Jahren Führerschein schon als geübter Fahrer bezeichnen würde.


    Vg
    Peter

  • Ja die Länge ist schon Nichtzulassung Unterschätzen. Der guckt oft n Meter raus .


    Und Park und Go alleine einparken ist auch sehr gut.

    Insignia ST 4/18 | 1.5 Dynamic (Benzin) | Innovations Paket - LED Matrix | Abalone Weiß | Stoff Monita AGR | OPC interieur | OPC Exterieur | Sitzheizung...
    30mm H&R Federn


    Opel Adam 1.4

  • Ich kämpfte schon mit Cascada und Insignia A ST mit dem großen Wendekreis....wenn ich rückwärts quer zur Fahrbahn einparken will muss ich häufig korrigieren, weil sie einfach nicht so "schnell" geradestehen wie alles andere, was ich bisher gefahren habe oder noch fahre.
    Muss über mich selbst lachen, wie tief verwurzelt diese falsche Vorstellung ist....


    Parallel zur Fahrbahn kein Thema, auch wenn ich es nicht ohne Rückfahrkamera versuchen wollen würde ;)

  • Ich fahre zwar aktuell noch den Insi A als Sports Tourer, aber mit PDC vorne und hinten plus Rückfahrkamera empfinde ich es als total einfach. Fahre aber Täglich viel Kundendienst und Parke am Tag sehr häufig.
    Übung macht den Meister! Klein ist er nicht, aber auch Lücken, wo man beim ersten Blick denkt, sie seien zu klein, sind dann mit den elektronischen Helferlein sehr gut zu meistern..
    Ich achte viel mehr auf die Felgen, dazu fährt ja auch der Außenspiegel in Parkposition.

    Im Insignia A hatte ich keine Mühe. Der B ist gefühlt 1m länger. ?( Ich habe auch die 360Grad Kamera. Damit kann man den Insignia B gut einparken. Ausfahrten von Tiefgaragen schaue ich mir genauer an. In Ulm bin ich nicht aus einer raus gekommen. Da musste eine Felge dran leiden. :thumbdown:

    Gruss


    Florian


    Opel Insignia Sportstourer GSI 2.0T Lavarot



  • in Parkhäusern habe ich keine Probleme, quer zur Fahrbahn stehe ich ab und zu leicht schief und längs zur Fahrbahn fehlt mir das aut. absenken des rechten Spiegels zur Bordsteinkante. Im großen und ganzen komme ich aber gut klar. Den Parkassi habe ich noch nicht einmal getestet, ob und wie er funktioniert. Vorne habe ich nur die Sensoren und hinten Kamera, die ist aber klasse, ich fahre mit der genau an die Kupplung des Anhängers ran und hätte mir die 2000,- € für die Rangierhilfe am Wohnwagen fast sparen können.

    Zafira C Tourer Innovation 1.6 DI Turbo / 6-Stufen-Automatikgetriebe / D16SHJ
    Insignia B ST Dynamic 2.0 DI Turbo / 8-Stufen-Automatikgetriebe / 4x4 / B20NFT

  • Moin zusammen,


    kenne das, die Parkhäuser sind meist zu klein für den Sigi, sehr oft sind Korrekturen beim rein und raus fahren von Nöten. Allerdings kenne ich das schon vom A Sigi. Was mir auffällt, beim B Sigi muss ich öfter korrigieren im Parkhaus.
    Anfang der Woche stand der neue Q7 neben mir, wir hatten beide das Problem mit dem Aussteigen. Sind doch ganz schön fette Kisten neben einander. Wir kamen zeitgleich und mussten beide schmunzeln.
    Alles in allem, jetzt macht es Spaß mit dem DICKEN zu fahren.


    Allzeit gutes Parken
    Gruß die Sonne

  • Ich hatte ja vor dem Insignia B einen Zafira Tourer, der war nur 4.66 m lang, die beim Insi B zusätzlichen 33 cm liessen sich anfangs nur schwer unterbringen. Jetzt ist aber alles im grünen Bereich. Parkhäuser, insbesondere die aus den 70ern sind schon ein Problem, habe aber noch keinen Kratzer an den Felgen....

  • Im Parkhaus war ich noch nicht, aber ich bin froh bei meinem Sports Tourer die 360° Kamera genommen zu haben.
    Mit der Frontkamera kann man so exakt bis an Kantensteine / Sträucher vorfahren und steht hinten nicht so weit über den Parkplatz raus.


    Ich bin ja meinen alten Vectra C Caravan gewohnt, aber der SP ist nochmal 14cm länger.


    Gruss Hansi

    Insignia ST Business Innovation 1.5 Turbo / 6-Stufen-Automatikgetriebe

  • in Parkhäusern habe ich keine Probleme, quer zur Fahrbahn stehe ich ab und zu leicht schief und längs zur Fahrbahn fehlt mir das aut. absenken des rechten Spiegels zur Bordsteinkante. Im großen und ganzen komme ich aber gut klar. Den Parkassi habe ich noch nicht einmal getestet, ob und wie er funktioniert. Vorne habe ich nur die Sensoren und hinten Kamera, die ist aber klasse, ich fahre mit der genau an die Kupplung des Anhängers ran und hätte mir die 2000,- € für die Rangierhilfe am Wohnwagen fast sparen können.

    Das absenken der Aussenspiegel kannst Du bei Fahrzeug-Konforteinstellung einstellen, wahlweise beide oder nur den einzelnen Spiegel.


    Gruss Hansi

    Insignia ST Business Innovation 1.5 Turbo / 6-Stufen-Automatikgetriebe

  • nein das geht bei mir nicht, weil ich keine programmierbare Sitze habe.

    Zafira C Tourer Innovation 1.6 DI Turbo / 6-Stufen-Automatikgetriebe / D16SHJ
    Insignia B ST Dynamic 2.0 DI Turbo / 8-Stufen-Automatikgetriebe / 4x4 / B20NFT

  • nein das geht bei mir nicht, weil ich keine programmierbare Sitze habe.

    Geht mir genauso. Verstehe absolut nicht, warum man diese Funktion nicht prinzipiell freischaltet. Man hat doch immer einen Motor im Spiegel. Klar, ist die Grundlage, bei einer anderen Sitzposition auch den Spiegel anders einzustellen. Aber die Sache mit dem Rückwärtsgang wäre programmierbar. :(

    SportsTourer Dynamic in Argonsilber, 1,5l DI Benziner 165 PS, 6-Gang Automatik, Innovation-Paket, AGR-Sitze, IntelliLux LED Matrix Licht, IntelliLink 900, digitaler Tacho, BOSE-Soundsystem, elektrische Heckklappe, Park & Go, Rückfahrkamera uvm. :thumbup:

  • nö auf so einen Trick las ich mich nicht ein. Selbst wenn es mir bewusst gewesen wäre, hätte ich das Paket nicht gekauft. Ich wollte au h keine Ledersitze.

    Zafira C Tourer Innovation 1.6 DI Turbo / 6-Stufen-Automatikgetriebe / D16SHJ
    Insignia B ST Dynamic 2.0 DI Turbo / 8-Stufen-Automatikgetriebe / 4x4 / B20NFT