Kaufberatung - Sports Tourer - 2.0 d - 170 PS und sehr guter Ausstattung

  • Ich kann meinen grauen Diesel-Wolf am Freitag abholen!


    Ick freu mer!:thumbsup:

    Insignia B - Sports Tourer - 170 PS Diesel - EZ 12/2017 - 6 Gang - Lichtgrau - Leder - 18" - HUD - Intelli-Lux

    MAZDA MX-5 - ND Roadster - G184 - mit diversen Extras

  • Die Vorfreude wurde leider heute massiv getrübt. Heute wurde mir mitgeteilt, dass die Versicherung, die von dem Opel Autohaus vermittelt wurde, durch einen Fehler erheblich teurer wird. :(


    Obwohl der Fehler nicht bei mir liegt, sind sich die beteiligten Mitarbeiter des FOH keiner Schuld bewusst. Das ganze Thema ist aber noch nicht ausdiskutiert.

    Insignia B - Sports Tourer - 170 PS Diesel - EZ 12/2017 - 6 Gang - Lichtgrau - Leder - 18" - HUD - Intelli-Lux

    MAZDA MX-5 - ND Roadster - G184 - mit diversen Extras

  • Die Vorfreude wurde leider heute massiv getrübt. Heute wurde mir mitgeteilt, dass die Versicherung, die von dem Opel Autohaus vermittelt wurde, durch einen Fehler erheblich teurer wird. :(


    Obwohl der Fehler nicht bei mir liegt, sind sich die beteiligten Mitarbeiter des FOH keiner Schuld bewusst. Das ganze Thema ist aber noch nicht ausdiskutiert.

    Hast du ein schriftliches Angebot vorher bekommen? Wenn es teurer wird, hast du ja ein Sonderkündigungsrecht Ggf. auch mal Prüfen was in den AGB steht. Bei Internet-Versicherungen kannst du ja normalerweise auch innerhalb von 14 Tagen zurücktreten. ;)

    Insignia B Country Tourer

    2,0 L Diesel, 170 PS, Handschalter, 4x4, BJ 2018 :thumbsup:

    Einmal editiert, zuletzt von Dave1972 ()

  • Hast du ein schriftliches Angebot vorher bekommen? Wenn es teurer wird, hast du ja ein SSonderkündigungsrecht Ggf. auch mal Prüfen was in den AGB steht. Bei Internet-Versicherungen kannst du ja normalerweise auch innerhalb von 14 Tagen zurücktreten. ;)

    Das Problem dabei ist, dass ich die Versicherung anderweitig nicht günstiger bekomme. Die haben von Anfang an mit einem falschen Typschlüssel gerechnet und zwar einem vom Astra H, das war aber aus dem Angebot nicht ersichtlich. Erst jetzt in der Police wurde das ausgewiesen. Mehrkosten für mich im ersten Jahr 404,- €. Aber die Herren haben keinerlei Schuldbewusstsein, schieben sich die Schuld gegenseitig zu, aber ich soll für die Mehrkosten bezahlen. Nicht mit mir!


    Ich habe das ganze jetzt erstmal bis Freitag, dem Tag der Abholung vertagt. Ich habe im Job im Moment auch genug zu tun und ich möchte mir die Vorfreude dann doch nicht ganz ruinieren!

    Insignia B - Sports Tourer - 170 PS Diesel - EZ 12/2017 - 6 Gang - Lichtgrau - Leder - 18" - HUD - Intelli-Lux

    MAZDA MX-5 - ND Roadster - G184 - mit diversen Extras

  • Hättest du den Wagen denn nicht genommen, wenn du das mit den 404 Euro vorher gewusst hattest? Schaue mal bei der Versicherung mit der 24 am Ende und dem H U K am Anfang. Die sind in der Regel sehr günstig, aber können natürlich auch nicht zaubern.

    Insignia B Country Tourer

    2,0 L Diesel, 170 PS, Handschalter, 4x4, BJ 2018 :thumbsup:

  • Sicherlich hätte ich den Wagen auch genommen, aber es geht ja hier auch irgendwie ums Prinzip. Man sagt dem Kunden etwas zu und dann gesteht man nicht mal einen Fehler ein, aber der Kunde soll zahlen.


    Ich habe jetzt anderweitig eine Versicherung abgeschlossen und somit meinen "Verlust" minimiert. Dennoch werde ich diesen Verlust vom FOH zurück fordern.

    Insignia B - Sports Tourer - 170 PS Diesel - EZ 12/2017 - 6 Gang - Lichtgrau - Leder - 18" - HUD - Intelli-Lux

    MAZDA MX-5 - ND Roadster - G184 - mit diversen Extras

  • Ich kann dich verstehen, aber von "Verlust" kann man da nicht reden.

    Ich schaue immer selber und lasse mir im Autohaus bestimmt keine Versicherung andrehen. Und zu Hause wäre das sofort aufgefallen, weil dann immer "Gefragt" wird, ob man das richtige Auto eingegeben hat.

    Aber Fehler eingestehen kann man natürlich. Nur einen Ausgleich würde ich als Händler da auch nicht zahlen. Hier ist kein wirklicher Schaden entstanden, da du durch den Fehler nicht mehr bezahlen musst. Du musst jetzt halt das bezahlen, was du schon immer hättest bezahlen müssen.

    Beim Verkauf meines letzten Auto ist dem Zoll aufgefallen, dass ich die ganze Zeit keine Steuer gezahlt habe. Die wurde einem anderen abgebucht und weder ich, noch er hat den Fehler bemerkt. Ist ja auch "nur" eine jährliche Zahlung und mit 80 Euro war die auch nicht besonders hoch. Ich musste dann auch alles nachzahlen und konnte mich nicht auf einen Fehler berufen. Ggf. hätte ich noch auf eine Verjährungsfrist setzen können, aber das hätte 14 Euro ausgemacht. Habe ich dann aber gelassen, da Menschen nun einmal Fehler machen und mir ja kein wirklicher Schaden entstanden ist.

    Aber wenn du unbedingt was willst, kannst du ja nach einem Gutschein für z.B. einen kostenlosen Reifenwechsel fragen. Oder halt was anderes.

    Insignia B Country Tourer

    2,0 L Diesel, 170 PS, Handschalter, 4x4, BJ 2018 :thumbsup:

  • Ich habe jetzt anderweitig eine Versicherung abgeschlossen und somit meinen "Verlust" minimiert. Dennoch werde ich diesen Verlust vom FOH zurück fordern.

    Nimms einfach sportlich. Mal verliert man, mal gewinnen die anderen. Dir ist kein Verlust und deinem Autohaus kein Gewinn entstanden, nur weil man sich bei der Berechnung der Versicherung vertan hat.

    Von dem Gedanken den sogenannten Verlust einzufordern kannste dich auch verabschieden. Warum sollte der Händler da was zahlen?

    Trotzdem viel Erfolg.

  • Da isser endlich!


    20210226_155739_2.jpg


    20210226_155723_2.jpg


    Und weil die Gelegenheit so günstig war, habe ich den Verkäufer gleich mal nach den AGR Sitzen gefragt. Er meint es gäbe AGR Sitze mit und ohne das AGR-Bepperl. Meiner hat auch kein Bepperl

    Insignia B - Sports Tourer - 170 PS Diesel - EZ 12/2017 - 6 Gang - Lichtgrau - Leder - 18" - HUD - Intelli-Lux

    MAZDA MX-5 - ND Roadster - G184 - mit diversen Extras

  • Wo im Menü finde ich die Funktion den rechten Außenspiegel beim rückwärts einparken abzusenken?

    Insignia B - Sports Tourer - 170 PS Diesel - EZ 12/2017 - 6 Gang - Lichtgrau - Leder - 18" - HUD - Intelli-Lux

    MAZDA MX-5 - ND Roadster - G184 - mit diversen Extras

  • Einstellungen

    Fahrzeug

    Komforteinstellungen

    Spiegel kippen beim Rückwärtsfahren

    AUS

    EIN Fahrer und Beifahrerseite

    EIN Fahrerseite

    EIN Beifahrerseite

    Opel Insignia GS Diamantblau EZ 02/18 170 PS Handschaltung 6 Gang 2.0 Diesel Innovation Vollaustattung