Beiträge von AndreasLL

    Der Satz in Klammern ist eine Untertreibung. :whistling:


    Wir können gern auch Veranstaltungen als Treffpunkt nutzen m.E.


    Wär nett wenn sich noch ein paar äußern würden. Noch ist bei mir nur MI/DO/FR verbraten. ^^

    Zwischenstand :


    - wir haben ein Viertel in Grau und ein Viertel in Schwarz, dazu einge in Weiß und manche in Rot wobei die Schwarz-Grauen die Hälfte der Teilnehmer stellen und die Weiß-roten so ca ein Drittel.

    - bedeutet für die anderen mit Silber, Blau , Grün und Braun bleibt dann zusammen ein fünftel.


    Das sich Grün und Braun eher unten in der Reihenfolge wiederfinden liegt vermutlich auch an der Tatsache das Sie früher aus der Farbpalette von Opel fielen als die Führenden Farben wobei der allgemeine Trend ja nicht wirklich sehr viele verschiedene Farben auf unseren Straßen zeigt. Von Blau hätte ich bei einer Limo mehr erwartet, da waren recht gute Blautöne im Angebot.


    Ich habe Gelb einfach angedacht, ohne nachzuschauen ob es das als Orginal gab :S , aber ab und zu sieht man auch Gelbe KFZ und erst letzten Sonntag einen Ford in einem tollen Metallic-gelb ,das möglicherweise dann eher eine Folie wie ein Lack war...


    allen viel Freude mit den gewählten Farben, möglichst wenig Kratzer und Vogelschiß 8)

    Wieso keine Hilfe vom FH erwartbar? Zu weit weg?

    Sollte als Firmenwagen doch Garantie haben und damit für alle Vertragshändler ein Fall zum Helfen.

    August - Ab sofort Betriebsurlaub...

    8)


    Bin Normalerweise nicht immer weg, nur der 18. ist fest, da gehts zur 1. Inspektion =O na ja, sollte ja alles passen.

    Lasst wieder von euch hören. :)

    Vermutlich liegt es auch zu gewissen Teilen daran, dass sich die Hersteller "Farbe" schon sehr ordentlich bezahlen lassen.

    Man kann mit einer gut gewählten Farbe doch einges rausholen fürs Aussehen des eigenen Produkts.


    Die Asiaten haben zB gerade ein schönes tiefes metallic rot , so rubinrot/blutrot, bei ihren Autos im Angebot.


    ..und ich würde bestimmt lieber 500-700 € in eine für alle und mich sichtbare Außenfarbe stecken als dieselbe Summe in Dekorleisten und ähnlichen auch nicht billigen krimskrams.

    Recht viele Graue in der Umfrage. :/

    Als ich heuer auf der Suche war, waren die Farben schon sehr begrenzt in der Auswahl. :(


    Das Letzte Grau ( Mondstein ) und das Blau ( Nautic ) fand ich gut. Hätte ich mir überlegt für einen Selbst-zusammengestellten Wagen.


    Am Markt verfügbar eher Schwarz und Weiß, was gut zu Autos passen kann , nur leider sind die Straßen zur Zeit voll davon. Bin kein besonders an Farben gebundener Autokäufer und hätte sicher fast jede Farbe genommen ( außer Pink, neonfarben, etc pp ), Metallic vielleicht lieber als uni, es gab schon auch Schwarze und Weiße Kandidaten...


    Meiner ist nun ein "wechselfarbiger", orginal unter der Motorhaube und angepasst rundum sonst. Die Anpassung bringt die Konturen gut raus , sogar überraschend gut. Hat meiner verdient. :)

    Es ist auch trotz Nähe zur Militär-Tarnfarbe ein Farbtupfer unter den Autos. Die zweite Option für eine Änderung neben dem Grün wäre ein Kupferbraun gewesen, vielleicht mit Schwarz abgesetzt.


    Bei den Mitverkehrsteilnehmern finde ich ab und zu nette Farben, es schafft aber scheinbar keiner mehr als eine wirklich gute und passende Farbe zu bieten.

    Aktuell wird wohl keine neue Farbe als Lackierung dazukommen. Bei den Insignias auf dem Markt herrschen drei Farben vor : Schwarz, Weiß, Rot. Zuletzt gab es noch dazu Grau und Blau zur Auswahl beim Konfigurieren.


    In der Galerie sind auch recht viele in den "Hauptfarben" schwarz/weiß/rot zu finden.


    :?: Welche Farbe fahrt ihr so? :?:


    Bitte zu den Vorgegebenen Grundfarben eintragen und gerne auch zur Abstufung Kommentieren. :)

    Knapp 5 m Auto und zu klein? Kein großer Unterschied an Ladevolumen zwischen dem Insi Grand Sport und dem Sports Tourer und für 30k € bekommt man sicher einen ST im Tausch und hätte noch etwas über falls der VFL GSi so viel wert ist.

    Sicher, der Faktor Frau und Hund hat eine Wirkung auf die Fahrzeugwahl und mit viel Extras dürfte das angebotene Fahrzeug eher ein "Männerspielzeug" sein.


    Aber frag doch mal nach TÜV-Zulassung und ABE für die extras. Und wer die eingebaut hat.

    Hab eine ähnliche Scheibenbeschriftung ( Datumsteile anders ), laut Austattungsliste :

    AKX Sol.Ref. Windschutzscheibe,

    AKO Sol.Ref Fond,

    BS1 Geräuschreduz.Seitenscheiben,

    C50 Heizbare Frontscheibe.


    Woran man sehen könnte das die entsprechenden Scheiben Solar-Reflect sind ist schwer zu sagen, wirkliche Kennzeichen die ein Muster ergeben ???


    Front hat zB 70% transp. Seite 70% vorn und 26% hinten, Heck 30%. Die seiten hinten sind Dunkel ( von außen ) also transparenz niedriger passt.

    Das "Laminated" auf der Scheibe könnte auch die Geräuschreduzierung sein.