Poliermaschine gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Poliermaschine gesucht

      Hi,
      zum Aufpolieren des Insignias möchte ich mir eine Maschine zulegen.
      Zusätzlich sollte sie auch geeignet sein um die Marmor Fliesen (Bad) oder Granit (Küche) zu polieren.

      Muss kein Profi-Gerät sein, ich möchte sie vielleicht 1-2x/Jahr verwenden. Gebe dennoch gern etwas mehr aus wenn ich weiß Qualität zu erhalten die mir auch in 30 Jahren noch 1a hält.

      Denke so an 50-200 €.
      Profi-Modell über Gebrauchtkauf auch OK wenn ich damit 50% spare.

      Jemand ne Empfehlung?
      Exzenter oder Rotation?

      Oder sagt ihr besser nicht selbst machen und zum Aufbereiter wenn der Lack vielleicht alle 2-3 Jahre stumpf/kratzig wird ?

      Insignia GS | 1.5 L 165 PS | Innovations Paket - LED Matrix
    • Als Anfänger würde ich dir eher zu einer Exzenter Poliermasche raten, da ist die Gefahr geringer sich Defekte in den Lack zu fahren.
      Schau mal bei Lupus Autopflege, die haben ein schönes Einsteigerpacket
      lupus-autopflege.de/Lupus-Auto…ro-Plus-CPS-Einsteigerset
      Damit habe ich auch angefangen und für dein Vorhaben ausreichend.
      Würde aber eher die 15mm Variante wählen statt der 8mm Variante, die schafft ein bisschen mehr Defekte.

    • Also ich hatte mit einem Billigteil angefangen, einfach Schrott.
      Dann eine vom Würth geholt (ist eigentlich von Fein), mit der geht es schnell mit entsprechendem Ergebnis.
      Nätürlich muss man aufpassen damit der Lack nicht zu heiss wird.....
      Gruß

    • Hallo
      Für Einsteiger ist eine Excenter sehr zu empfehlen.
      Mein Tipp wäre auch eine Flex oder Rupes.
      Die wirst du neu aber nicht für deine Preisvorstellung bekommen. Wenn bleibt dir da nur gebraucht kaufen.

      Stein bzw Marmor oder Fliesen habe ich persönlich noch nicht Poliert. Schätze aber mal das da eine Rotationsmaschine mehr Sinn macht.

      Wenn du dich also nicht in das Thema Autopflege/Polieren reinfuchsen möchtest würde ich am deiner Stelle den Wagen beim Aufbereiter machen lassen.

    • LE T4000 V2
      area52-shop.de/polieren/polier…r-poliermaschine-15mm-hub

      vergeß aber nicht die Pads pro Härte wirst du beim Insignia mindestens 5 brauchen. die APS gelb sind gute Alrounder für 5-6€ / Stück.
      wenn du mehrstufig polierst eben mal die anzahl der stufen, bei 2 Stufig brauchst du schon 12 Stück.
      Evtl noch andere härten.

      nur mit den 125er Teller wirst nicht weit kommen, also nimm noch eine 75er dazu. z.b. die LE T2000 mit entsprechenden Stützteller area52-shop.de/polieren/polier…er-poliermaschine-8mm-hub


      Polituren solltest auch nicht vergeßen. evtl reichte ein hochglanz, z.b. von Koch chemie oder wenn doch nen paar macken drinn sind die Sonax ex 04/06, die ist one step schon ganz gut.


      und dann solltest noch was zum entfetten und für den Lackschutz haben....und genu hochwertige MF-Tücher