elektrische Heckklappe manuell öffnen bei deaktivierten Türschalter Wie?

  • Hallo,


    ich habe ein Problem mit meinen Opel Insignia B Sports Tourer mit der Heckklappe.
    ich habe an den Betriebsartenwahlschalter an der Tür auf OFF gestellt, damit das automatische öffnen der Heckklappe für den Schlüssel
    deaktiviert ist.


    Ist es jetzt richtig das das Heck beim betätigen des Touchpad an der Heckklappe nicht mehr elektrisch öffnet?
    Bei mir ist jetzt so , das dafür jetzt viel Kraft aufgewendet werden muss! Aber ist und bliebt doch eine elektrisch Heckklappe?
    Ich will eigentlich nur, das vom Funkschlüssel diese Heckkklappe öffnen Funktion deaktiviert ist.
    Es ist mir leider schon 2x passiert, das die Heckklappe aufging obwohl das Garagentor zu war (gibt dumme Kratzer!).


    Wer kann mir da helfen, der FOH weiß es selbst nicht ?(
    Ich wäre sehr dankbar für eure Ratschläge.

  • ja das ist richtig, ich meine was versteht man an dem wort "off" nicht ? motor aus das wars, jetzt hat die heckklappe nur noch einen gasdruckdämpfer und keinen hilfsmotor mehr. ist doch klar das sie nun schwerer geht oder nicht ?


    und ne andere frage, warum stellst du den schalter nicht auf dreiviertel öffnen ? knallt die sonst auch noch oben ans garagentor ?

  • aber wer hat den schon eine Garage
    die 6 m lang ist?

    ich hab gestern abend überlegt, wie soll denn man die heckklappe ans garagentor kommen, ja nee is klar, er hats ja geschrieben tor zu usw. aber an die länge hab ich nicht gedacht :D


    aber wenn er die heckklappe nicht abschalten will dann würd ich mir mal schaumstoff ans garagentor kleben :whistling:

  • Ich frage mal anders, kann man die Funktion für das öffnen des Kofferraums an der Funkfernbedienung deaktivieren?#
    Das ist was ich benötige.


    Dafür hätte ich den "OFF" Schalter gedacht und nicht für was anders.

  • Theoretisch könnte man das sicherlich, aber praktisch ist das halt nicht einfach.
    Schlüssel aufmachen, Signalgeber für die elektrische Heckklappe finden und einfach die "Verbindungen" auf der Platine durchtrennen.
    Aber ich denke mal, dass du das nicht wirklich willst. ;)

    Insignia B Country Tourer

    2,0 L Diesel, 170 PS, Handschalter, 4x4, BJ 2018 :thumbsup:

  • Das wäre ja zumindest der erste Punkt, wo ich schauen würde. Ich bin jetzt z.B. davon ausgegangen, dass der Fragesteller das gemacht hat. Ich habe leider keine elektrische Heckklappe und kann deshalb auch nicht schauen. ;(

    Insignia B Country Tourer

    2,0 L Diesel, 170 PS, Handschalter, 4x4, BJ 2018 :thumbsup:

  • aber wer hat den schon eine Garage
    die 6 m lang ist? 8):D

    Mein Grüner hat die. Ich kann auch noch Rundrum laufen, wenn die Türen offen sind. ;)


    Aber zu der Klappe, man muß doch zum Öffnen 2 x auf den Schlüssel drücken. Das passiert doch nicht aus Versehen.


    Die Idee mit dem Schaumstoff von Mr.Country finde ich gut, wenn es schon so eng zugeht.
    Ich habe noch einen Carport der nicht hoch genug für die Heckklappe ist. Und beim Vectra C Caravan konnte man ja die Höhe nicht einstellen.
    Da habe ich Teppichkanten an die Balken geklebt um Kratzer zu vermeiden.


    Gruß Horst

  • Theoretisch könnte man das sicherlich, aber praktisch ist das halt nicht einfach.
    Schlüssel aufmachen, Signalgeber für die elektrische Heckklappe finden und einfach die "Verbindungen" auf der Platine durchtrennen.
    Aber ich denke mal, dass du das nicht wirklich willst. ;)

    Oder den Empfänger im Auto abklemmen. Aber dazu müsste man einen Schaltplan haben, um zu wissen wo der sich befindet.

    der Motor für die Heckklappe sitzt doch bestimmt hinter der Verkleidung C-Säule und da gehen Kabel hin, die sich mit einem Drucktaster sicherlich unterbrechen lassen. Also warum Platinen kaputt machen? Motor suchen Schalter ins +Kabel fertig, da brauchts auch kein Schaltplan. Ihr werdet doch wohl noch mit einem Spannungsprüfer umgehen können. ...Und wer es noch ein bissel komfortabler will verbaut einen 12v Funkschalter, da gibt es in der Bucht reichlich zur Auswahl.

    Zafira C Tourer Innovation 1.6 DI Turbo / 6-Stufen-Automatikgetriebe / D16SHJ
    Insignia B ST Dynamic 2.0 DI Turbo / 8-Stufen-Automatikgetriebe / 4x4 / B20NFT

  • Mc Kancy: Wenn ich das aber so richtig verstanden habe, möchte er ja nicht den Motor abstellen (er (der Motor) soll ja die Klappe noch öffnen), sondern er möchte einfach die Funktion der Fernbedienung deaktivieren. Sprich, beim Druck auf die Fernbedienung öffnet die Klappe nicht mehr.
    Mit deiner Beschreibung wird doch wieder der Motor deaktiviert, wenn ich das so richtig verstanden habe! Und das funktioniert, zumindest habe ich das hier rausgelesen, ja auch über den Schalter im Fahrerraum.
    Und zu deiner Beruhigung: Natürlich war mein Vorschlag mit der Platine nur Spaß. Ich denke mal, kein (normaler) Mensch wird die Platine kaputt machen!!! ;)

    Insignia B Country Tourer

    2,0 L Diesel, 170 PS, Handschalter, 4x4, BJ 2018 :thumbsup:

  • Mit deiner Beschreibung wird doch wieder der Motor deaktiviert, wenn ich das so richtig verstanden habe! Und das funktioniert, zumindest habe ich das hier rausgelesen, ja auch über den Schalter im Fahrerraum.
    Und zu deiner Beruhigung: Natürlich war mein Vorschlag mit der Platine nur Spaß. Ich denke mal, kein (normaler) Mensch wird die Platine kaputt machen!!! ;)

    der Motor wird ja von Ihm deaktiviert und wenn er die Fernbedienungsvariante wählt, kann er das von außerhalb des Wagens, sprich in der Garage, Carport, was weiß der Geier! Wenn das mit den Schalter im Fahrerraum so easy wäre, hätte er doch das Problem erst gar nicht. So kann er wenn er es möchte den Motor aber aktivieren und deaktivieren und an Orten wo er es brauch. Um das nur vom Schlüssel weg zu bekommen reicht doch ein anderes Schlüsselgehäuse eines ohne elektrischer Heckklappe, dem fehlt dann nämlich die Taste, da braucht er nirgendwo am Fahrzeug pfriemeln. Auch klang dein Vorschlag nicht wirklich wie Spaß.


    schlüssel.jpg

    Zafira C Tourer Innovation 1.6 DI Turbo / 6-Stufen-Automatikgetriebe / D16SHJ
    Insignia B ST Dynamic 2.0 DI Turbo / 8-Stufen-Automatikgetriebe / 4x4 / B20NFT

    Einmal editiert, zuletzt von Mc Kancy ()

  • Mc Kancy: Ich habe am Ende geschrieben: "... Aber ich denke mal, dass du das nicht wirklich willst. "
    Also für mich klingt das nach einem Vorschlag, der keinen Sinn macht und somit Spaß ist! Und noch einmal: Keine NORMALER Mensch würde das machen!!!
    Ich habe hier ja schon öfter gemerkt, dass geschriebene Worte anders ausgelegt werden bzw. auch einfach etwas überlesen wird. ;)
    Die Idee mit dem anderen Gehäuse finde ich aber gut. Dann geht die Fernbedienung für die Klappe nicht mehr, aber die Fusstechnik funktioniert ja noch.
    Vielleicht kann man aber auch einfach etwas zwischen Taste und Kontakt legen. Einfach mal das Gehäuse öffnen und schauen ob das geht.

    Insignia B Country Tourer

    2,0 L Diesel, 170 PS, Handschalter, 4x4, BJ 2018 :thumbsup: