Adaptiven Tempomat erkennen

  • @Mc Kancy ist bei mir genauso.
    Es gibt 2 Pakete des Park&Go und Park& Go Premium. Das erste Parkt auch allein ein, hat aber keine 360 grad Kamera und das beinhaltet ja die Grillkamera.
    Hab nämlich sich nur normal Park&Go und parkt auch allein ein

    Insignia ST | 1.5 Dynamic (Benzin) | Innovations Paket - LED Matrix | Abalone Weiß | Stoff Monita AGR | OPC interieur | OPC Exterieur | Sitzheizung...
    30mm H&R Federn


    Opel Adam 1.4

  • Ich habe den adap. Tempomat d.h. automatische Temporegelung mit aut. Abbremsung und Einhaltung des eingestellten Abstandes und im Normalbetrieb mit Kollisionswarnung für Fahrzeuge und Fußgänger. Bei eingeschaltetem Tempomat kommt beim Gas geben die Meldung "ACC deaktiviert wegen Betätigung des Gaspedals. Verbaut ist nur die Scheibenkamra.

    Opel farn is wie wenne fliegen tus
    Opel Insignia B Grand 260 PS, Quarzgrau, Leder, SD, 4x4, 8AT Navi 900, SD, Leder, ACC, Innovation, HUD, Matrix, Brembos

  • Radar vorne wirst du aber trozdem haben.



    Laut meiner Ausstattungsliste habe ich ZQ3 Adapt. Tempomat geregelt mit Frontkamera. Werde mich mal in den Motorraum begeben um zu kontrolieren. Wenn ich bisher richtig informiert war, ist der Radarsensor nötig wenn zusätzlich auch der Notbremsassi vorhanden ist.

    Opel farn is wie wenne fliegen tus
    Opel Insignia B Grand 260 PS, Quarzgrau, Leder, SD, 4x4, 8AT Navi 900, SD, Leder, ACC, Innovation, HUD, Matrix, Brembos

  • Du hast recht ZQ3 ist Frontkamera mit acc


    Ich habe in meiner Ausstattungsliste aber noch K38 zustehen
    Ebenfalls Adaptiver Geschwindigkeitsregler


    Edit: also werden bei mir 2 Positionen Mit acc aufgeführt

    Insignia B/ 2.0 mit 260Ps/ Bj 2018

  • Auf einen ACC, der nur über die Kamera läuft, würde ich mich nicht verlassen wollen. Schon mal versucht, über ein zweidimensionales Bild die exakte Entfernung zu bestimmen? Das ist quasi unmöglich, selbst für eine Software. Und eine 3D-Kamera ist nicht verbaut, das würde man im Marketing-Blabla lesen.


    Bei einem ACC wird die Messung physikalisch mit dem Doppler-Effekt durchgeführt. Dafür kommt Radar oder LIDAR zum Einsatz. Damit bestimmt man Entfernung und Relativgeschwindigkeit zum vorausfahrenden Auto. Die Kamera dient zur schnelleren Lokalisierung. Siehe auch den internationalen Opelblog


    Noch kurz zum Parken: es gibt den Parkassistent, das sind die kleinen Nobeln in den Stossfängern (meist 4 pro Fänger). Das erzeugt das piepen beim Parken. Sollte Standard bei jedem Insignia B sein.
    Und dann gibts die 360er, mit Kameras in Grill, den Spiegeln unten und im Heck überm Nummernschild. Eine Software verzerrt das Bild so, das man den Eindruck hat, das man von oben auf das Auto drauf schaut.

    2019-xxxx: Insignia B ST Innovation 1.5, 165 PS, MT, Rouge Braun, OPC Line
    2016-xxxx: Corsa Drive 1.4, 90 PS, MT, Lavarot
    2016-2019: Insignia A ST Edition 1.6 SIDI, 170 PS, MT, Mahagoni Braun
    2009-2016: Signum Cosmo 2.2 direct, 155 PS, MT, Spacegrau, Eibach Sfw
    xxxx-2009: VW Polo, Citroën ZX, Trabant 601 Kombi