• Hallo zusammen,


    der AdBlue Verbrauch ist immer vom Dieselverbrauch abhängig ( in der Regel 4 - 6 % des Dieselverbrauchs ) d.h. je mehr Dieselverbrauch Du hast, desto mehr AdBlue benötigst Du

  • Laut Bedienungsanleitung:
    Die erste mögliche Warnmeldung ist:
    AdBlue Reichweite: 2400 km. Diese Warnung wird einmal kurz mit der berechneten Reichweite angezeigt.
    Das Fahrzeug kann ohne Einschränkungen gefahren werden.
    Die nächste Warnstufe wird bei einer Reichweite unter 1750 km ausgelöst.
    Die Meldung mit der aktuellen Reichweite wird bei jedem Einschalten der Zündung angezeigt und muss bestätigt werden AdBlue nachfüllen,
    bevor die nächste Warnstufe erreicht wird.
    Ab einer AdBlue-Reichweite unter 900 km werden abwechselnd die folgenden, nicht aus dem Display löschbaren Warnmeldungen angezeigt:
    ● AdBluefüllstand niedrig. Jetzt auffüllen
    ● Motorstartverhinderung in 900 km.
    Zusätzlich blinkt dauerhaft die Kontrollleuchte Y.


    Ich selbst habe die ersten beiden Warnungen schon mehrer Male bekommen.
    Mein Verbrauch liegt tatsächlich bei ca. 1 Liter auf 1000 km. Mit Gespann und bei Autobahnen verbraucht er definitiv mehr Diesel und mehr AdBlue.


    Laut Bedienungsanleitung:
    Der übliche AdBlue-Verbrauch beträgt ungefähr zwei Liter je 1000 km, kann jedoch je nach Fahrverhalten bzw. Fahrbedingungen (z.B. bei hoher Fahrzeugbelastung oder im Schleppbetrieb) auch höher sein.

  • Hallo Leute...



    ich würde es so sagen, wir haben ja schon einiges gehört! ich denke mann wird einen verbrauch nicht festsetzten können, da jeder anders fährt!
    ich bin mal gespannt wie es bei meinem ist, ich denke bzw. hoffe ja das opel den tank voll gemacht hat mit adBlue bei mir, ansonsten kann ich den verbrauch
    auch erst später festhalten war wieder viel unterwegs bin jetzt insgesamt 8850 km ( KEINE MELDUNG) nach kauf gefahren und bis jetzt keine meldung. bin allgemein gespannt, da
    ich nur noch bis nächstes jahr so viel fahren mus und es dann etwas ruhiger wird.... ich werd mich auf jedenfall melden wie es bei mir ist...


    @ Wolfgang


    ich fühle mich nicht auf den schlips getreten wegen deiner schreibweise.... ein forum ist ja für konstruktive diskusionen da!!! :thumbsup: Warum adblue bei opel kaufen mache ich nur solange ich werksgarantie und garantie habe.... ich will opel keine möglickeit bieten aus einem garantiefall raus zu kommen. :P



    Gruss micha

    Wer später bremst, ist länger schnell :thumbsup: 2,0 liter 170 PS

  • gut der Vorteil ist ab my 19 gibt es eine Adblue Tankanzeige. Bei meinem A FL habe ich mir die Funktion von der AdBlue Anzeige freischalten lassen und das OPC Unlimited Menü.

    Insignia B GS Biturbo EZ 09/2018, MY/2019, 2.0 D 210 PS/480NM, 8AT 4x4 Quarz grau metallic, Innovation, Exklusive, volle Hütte alles was mein Fahrerherz begehrt :thumbsup:




    vorher Insignia A FL 2.0 CDTI 170 PS EZ 02/15


    noch im Fuhrpark Astra GTC 1,4 T

  • Hallo Zusammen,


    so habe meine Dicken jetzt seit 02/2018 und rund 96tkm drauf.
    Verbringen in der Woche ca. 1200km auf der BAB.


    AdBlue fülle ich ca. alle 9tkm auf.

    Auffüllen? also sobald die erste Meldung kommt kippst du nach? wieviel Liter ist dann das auffüllen?


    gruß
    Wolfgang

    Insi B ST, Biturbo 4x4 Business Edition EZ 08/2018

  • Auffüllen? also sobald die erste Meldung kommt kippst du nach? wieviel Liter ist dann das auffüllen?
    gruß
    Wolfgang

    also ich bin da einfach schmerzfrei, ich fülle im gut 15l auf. Ich mache das aber erst wenn der BC mich nervt und einfach nicht mehr mit dem rotem blinken aufhört.
    Wie beim Tanken erst wenn er nervt dann kommt was rein.


    Gruß Bernd

  • Hallo Leutz


    bin jetzt 10.450 km nach dem kauf gefahren keine Meldung ?(:D dann wäre ich schon bei 12.000 mit einer füllung... fahre jetzt am We mit der Familie in den Urlaub da kommen ca. 3500 km zusammen mal schauen denn wenn da keine Meldung bekomme, mache ich mir langsam einen Kopf.... ob bei meinem was was nicht stimmt... denn alle die geschrieben haben, haben in etwa den gleichen verbrauch... melde mich wenn ich aus meinem Urlaub wieder da bin...



    gruss micha

    Wer später bremst, ist länger schnell :thumbsup: 2,0 liter 170 PS

  • Bei mir reicht eine Füllung ca. 18.000 km. Keine Angst, die Meldung kommt auf jeden Fall. Ich würde immer auf die Meldung warten und dann 10 Liter nachfüllen. Damit kann es dann auch nie zum Überlaufen kommen.

  • Also bei mir kam die erste Meldung mit Restreichweite von knapp 2.400 km bei gut 23.500 KM Laufleistung.....

    Der Verbrauch ist auch stark von der Fahrweise abhängig. Je schneller man fährt, je mehr AdBlue wird auch verbraucht. Zumindest soll/muss es so sein. ;)

    Insignia B Country Tourer

    2,0 L Diesel, 170 PS, Handschalter, 4x4, BJ 2018 :thumbsup:

  • Da ich bei meinem gebrauchten nicht wusste wie der AdBlue Stand ist habe ich mir 2x 10L Kanister bestellt, da bei unserer Tanke die AdBlue Zapfsäule auf unbestimmte Zeit defekt ist.

    Es passte nun erst mal ein ganzer Kanister mit 10L rein (vermutlich aber noch mehr).

    Nun habe ich in dem kleinen Beiheft gelesen -welches beim Insignia bei der Anleitung extra dabei lag- dass man AdBlue vollständig auffüllen soll, sonst kann der Wagen nicht erkennen dass AdBlue nachgefüllt wurde und es kann frühzeitig zu der Warnmeldung kommen, dass nicht genug verhanden ist (obwohl noch genug da drin ist) ?!?

    Das ist nun ziemlich unsinnig.

    Jetzt stellt sich mir folgende Frage:

    Soll ich da nun den zweiten Kanister noch teilweise reinkippen und einen Rest übrig behalten? Und wie dann mit dem Rest umgehen? Oder ein paar Tausend KM fahren und nochmals 10L reinkippen ? Aber dann weiß ich auch nicht genau wann der ganz vollständig gefüllt ist.

    Noch eine Idee wäre unterwegs irgendwo an der Tanke ganz aufüllen um den Reset zu bewirken. Oder kann man den AdBlue Reset selber machen?

    Das Prozedre finde ich nun ziemlich umständlich. Der müsste doch wie die Benzintankanzeige einfach sagen: Bitte nachkippen egal wieviel von dem Zeug und erst wieder warnen wenn der Stand zu gering ist.

    Insignia B Sports Tourer 2.0 Diesel 170PS • EZ 10/2017 • Tiefsee Blau Metallic • Panorama Schiebedach • AHK • OPC

    Elektromotorrad Brammo Enertia 13 kW seit 02/2014

    Einmal editiert, zuletzt von Zeelaender ()

  • Ja genau vor dem gleichen Problem stand ich auch und bin nun auch auf eine Antwort gespannt.

    ich fahr halt jetzt weiter bis er sich wieder meldet.

    Insignia ST Schwarz, BJ 2018
    2.0 Diesel 170PS / Schalt
    IntelliLink 900
    Räder: 245-45/18