Irmscher Leistungssteigerung

  • Moin Forum,


    ich bekomme nächste Woche meinen Insignia 2,0 Diesel mit 170PS. Wie das nunmal so ist bin ich ein bisschen am Schauen, was man an dem Wagen alles so personalisieren könnte.

    Dabei bin ich unter anderem auf die Leistungssteigerung von Irmscher gestoßen und frage mich, ob jemand aus diesem Forum Erfahrungswerte mit dem Chip sammeln konnte?


    Link zum Chip >>. https://www.irmscher.com/at/le…eigerung-diesel-7636.html

  • ....meine, die Boxen werden für Irmscher von Racechip gebaut. Zumindest mit früherer identischer Optik (heute sehen deren Boxen anders aus). Bis vor 10-20 Jahren war HOPA der Hersteller der Boxen. Halt auch leider kein Tüv-Gutachten vorhanden.

    Unsere Aktuellen: Insi B GS GSI B20NFT , Adam S und GT Roadster
    Unsere Ehemaligen:Insi A OPC,Insi Sport 2.0 4x4, Corsa D OPC, Signum 3.0 CDTI Sport, Astra G 2.2 DTI Cabrio, Vectra B i500, Astra G 2.0 16V Sport, Vectra B 2.5 V6, Vectra A Turbo 2.0 4x4, Vectra 2000 16V, Kadett E GSI 2.0...

  • Naja, für minimal mehr kann ich zumindest vernünftiges Software Tuning machen lassen, statt so einer chipbox die dem Motor nur andere Werte vorgaukelt...


    Z.b. EDS...

    Insignia B Sportstourer, BJ06/18,

    170PS, 2,0 Diesel.

    Opc Line

    EDS Getriebesoftware für die 8AT.

  • Auch bei einem sogenannten "vernüftigen Software Tuning" werden dem Motor nur andere Werte wie vom Hersteller vorgesehen vorgegaukelt. Allerdings besser auf den Motor abgestimmt wie bei einer Plug and Play Lösung.

    Nur leider wird der ganze Spaß am Ende nicht ganz billig, will man es richtig machen. Denn zum Preis für das Chiptuning kommt noch der Preis für das TÜV Gutachten, die Garantie kostet auch Geld, und die Leistungsmessung auf dem Prüfstand gibt es auch nicht umsonst. Denn ein Vorher, Nachher Vergleich sollte schon sein. Erzählen kann man schließlich viel, wenn man was verkaufen will.

    Damit bewegen wir uns auch nicht mehr im 500 Euro Bereich, sondern im 4 stelligen Bereich.;)

  • Nein das ist so nicht richtig. Mit Software wir dein Steuergerät umprogramiert und das ist vernünftiger wie so eine Lügenbox. Mit Software kann der Ladedruck , Einspritzzeit und -menge und ne menge mehr geändert werden. Sowas alles kann keine Box.

    Insignia ST | 1.5 Dynamic | Innovations Paket - LED Matrix | Abalone Weiß | Stoff Monita AGR | OPC interieur | OPC Exterieur | Sitzheizung...
    30mm H&R Federn


    Opel Adam 1.4

  • Aber mit den Kosten hat Micha doch Recht oder?

    Ich mein das eine angepasstes Chiptuning mit TÜV-Gutachten viel mehr kostet als eine Box die man nur ansteckt.

    Insignia ST Schwarz, BJ 2018
    2.0 Diesel 170PS
    IntelliLink 900
    Räder: 245-45/18